Schlagwort: Schwerbehindertenbeauftragte

Mo., 12. August 2013 / Kolumne, Topstory

Der FC St. Pauli schreibt auf fcstpauli.com folgendes: „Zur neuen Saison 2013/14 wurde der Bereich für Rollstuhlfahrer auf der Haupttribüne umgebaut. Dadurch sind weitere Plätze für Rollstuhlfahrer entstanden. War der Bereich in der vergangenen Saison noch in der Mitte der Tribüne unterbrochen, sind jetzt durchgängig auf der kompletten Haupttribüne Plätze für Rollstuhlfahrer vorhanden.
Somit konnte die Anzahl der Plätze von 50 (vergangene Saison) auf 70 (seit Beginn dieser Saison) gesteigert werden. Darüber hinaus wird aktuell in Abstimmung mit den Behindertenbeauftragten des FC St. Pauli geprüft, ob die Zahl weiter gesteigert werden kann. Dies soll aber Schritt für Schritt geschehen, so dass ein reibungsloser Ablauf am Spieltag gewährleistet werden kann.

Das verwundert mich nun.

Teilen

Spiele

Tabelle

Rang Teams Gespielt Tordifferenz Punkte
1 Vorstadt 3 5 7
2 SpVgg Greuther Fürth 3 3 7
3 VfB Stuttgart 3 2 7
4 VfL Osnabrück 3 3 6
5 Arminia Bielefeld 3 2 5
6 Holstein Kiel 3 -1 4
7 Darmstadt 98 3 -2 4
8 SV Sandhausen 3 0 4
9 Hannover 96 3 2 4
10 1. FC Heidenheim 3 1 4
11 FC Erzgebirge Aue 3 -1 4
12 Karlsruher SC 3 1 4
13 1. FC Nürnberg 3 -4 3
14 SG Dynamo Dresden 3 -2 3
15 VfL Bochum 3 -1 2
16 Jahn Regensburg 3 -1 2
17 FC St. Pauli 3 -3 1
18 SV Wehen Wiesbaden 3 -4 1