Beiträge zum Stichwort ‘ Stadionverbot ’

Presseerklärung von Pro Fans zum Saisonbeginn

27. August 2009 | Von | Kategorie: Pro Fans

Die Liga geht in eine neue Saison und auch ProFans hat die Sommerpause beendet. Die folgenden Themen haben die aktiven Fans in der letzten Saison und in der Sommerpause beschäftigt und tun es auch weiterhin. Hier besteht aus Sicht von ProFans Handlungsbedarf: Red Bull, neue Stadionverbots- Richtlinien, eigenwillige Äußerungen der Polizeigewerkschaft



Stadionverbot für Becherwerfer

4. Dezember 2008 | Von | Kategorie: Offizielles

Der FC St.Pauli hat einem Fan aus Hamburg ein Stadionverbot erteilt, da dieser beim Spiel gegen Nürnberg einen gefüllten Becher in den Innenraum in Richtung des Schiedsrichters geworfen hatte.



Erste erfolgreiche Klage gegen bundesweites Stadionverbot

13. November 2007 | Von | Kategorie: Pro Fans

Der erste vom Fanrechtefonds unterstützte Fußballfan ist jetzt zu seinem Recht gekommen. Das Amtsgericht Köln gab der Klage des Anhängers von Eintracht Frankfurt gegen den 1. FC Köln statt. Der Verein hatte gegen den Fan im August 2006 ein bundesweites Stadionverbot bis zum 31.12.2009 ausgesprochen- zu Unrecht, wie das Amtsgericht Köln nun festgestellt hat. Was […]



FC St.Pauli geht gegen Schwarzhandel vor

24. September 2007 | Von | Kategorie: Offizielles, Tickets

Der FC St.Pauli hat erstmals Stadionverbote gegen zwei ertappte Schwarzhändler erteilt. Die beiden konnten überführt werden, auf einem bekannten Internetportal Dauerkarten für das Millerntor-Stadion angeboten und verkauft zu haben. Zusätzlich wurde ihnen das Vorkaufsrecht auf Dauerkarten für die nächste Saison entzogen.



FC St. Pauli geht neue Wege bei der Vergabe von Stadionverboten

8. März 2007 | Von | Kategorie: Offizielles, Pro Fans

Die Praxis der Vergabe von bundesweiten Stadionverboten seitens der Vereine der Bundes- und Regionalligen steht seit Jahren in der Kritik von FanvertreterInnen, Fanprojekten etc. Auch der FC St. Pauli musste sich schon oft mit der Thematik auseinandersetzen, da auch AnhängerInnen des Vereins betroffen waren. In langen Diskussionen mit VertreterInnen von Fanladen St. Pauli, Abteilung Fördernde […]