Schlagwort: Tjark Woydt

Mo., 28. Oktober 2013 / Offizielles

Der FC St. Pauli und seine Tochtergesellschaften haben das Geschäftsjahr 2012/13 mit einem Gewinn abgeschlossen. Der Konzernabschluss ergab bei Gesamterträgen von EUR 30,06 Mio. ein Betriebsergebnis von EUR 2,56 Mio. (vor Steuern), das zu einem erfreulichen Jahresüberschuss nach Steuer von EUR 0,95 Mio. geführt hat.

Teilen