Beiträge zum Stichwort ‘ Ultras ’

Einfach nur eine wunderschöne Pokalchoreo gegen Dortmund

30. Oktober 2014 | Von | Kategorie: Kolumne, Topstory

Hach, waren das wunderschöne Choreos auf den Tribünen….
Genauso schön fand ich übrigens, wie früh die Leute bei diesem Spiel schon im Stadion waren und sich einsangen. Es war eine halbe Stunde nach Stadionöffnung wohl noch nie schon so voll.



Es geht lohos! Es geht verdammt noch mal endlich los!

31. Juli 2014 | Von | Kategorie: Kolumne

Und das wurde auch jetzt wirklich mal Zeit. Ich halte mich aus verschiedenen Gründen von allen Freundschaftsspielen fern, so gesehen war die Sommerpause für mich wirklich elendig lang.



Spruchbanderklärung „United we stand“ von Fortuna Düsseldorf

8. September 2013 | Von | Kategorie: Kolumne

Auf anderen Seiten von St. Pauli gibt es ja öfter mal die Rubrik „Spruchbanderklärung“, in der die vergangenen Spiele spruchbandtechnisch rekapituliert werden und der Hintergrund einzelner Spruchbänder tiefergehend erklärt wird, als das auf dem eigentlichen Spruchband möglich wäre.
Ich möchte jetzt einfach mal vorgreifen auf unser Spiel gegen Fortuna Düsseldorf am 23.09. und euch auf einen Artikel aufmerksam machen, in dem ein Transpi und dessen Hintergrund erklärt wird- ein Transpi der Ultras aus Düsselforf.



Werde Unterstützer der Südkurve #fcsp

18. Juli 2013 | Von | Kategorie: Aktionen, Topstory

Bei Ultrà Sankt Pauli wurde die Mitgliederstruktur umgestellt und anstelle der bisherigen Mitgliedschaftskarten wird es nun etwas geben, was sich Südkurvenkarte 2013-14 nennt und 20 EUR pro Saison kostet, und sich ausdrücklich nicht nur an Südkurvenbesucher richten soll. Zu haben ist das Teil ab Freitag beim Spiel gegen 1860 München. Was das Ziel dieser neuen […]



Auszeit? Auszeit!

7. Februar 2012 | Von | Kategorie: Kolumne, Topstory

Richtig, ich brauche mal eine Auszeit, darum wird hier vorerst nicht mehr viel geschehen, sofern nicht irgendetwas besonderes beim FC St. Pauli passiert. Bis dahin seid ihr bei USP oder Norbert richtig aufgehoben, mit denen ich eh meist ziemlich agree gehe. Oder du folgst mir einfach auf Twitter, dort bin ich auch weiterhin am rumlabern…