LMO 4.0 - © 1997-2005 LMO-Group kiezkicker.de: 2. Liga 18/19
Banner Welcome to the hell of FC St. Pauli
Zurück nach Welcome to the hell of FC St. Pauli

2. Liga 18/19

Kalender  Ergebnisse  Tabelle  Spielpläne  Kreuztabelle  Fieberkurven  Ligastatistik  Spielerstatistik   Tippspiel    Info
Boch  
FCSP  
Biele  
Jahn  
Darms  
SpVgg  
LOL  
Heide  
Dresd  
MSV  
Sandh  
Ingol  
Union  
Magde  
Aue  
1.FCK  
Kiel  
Pader  
FC St. Pauli    MSV Duisburg
65,61% Chancen gegen. 34,39%
5 Tabellenposition 16
16 Pkt. 5
9 Spiele 9
1.78 Pkt./Spiel 0.56
15:15 Tore 9:18
1.67:1.67 Tore/Spiel 1.00:2.00
5 (55,56%) Siege 1 (11,11%)
3:1 g. SV Sandhausen (H) Höchster Sieg 2:1 g. 1. FC Köln (A)
3 (33,33%) Niederlagen 6 (66,67%)
1:4 g. 1. FC Union Berlin (A) Höchste Niederlage 0:3 g. Darmstadt 98 (A)
1 Sieg(e)
4 Sp. o. Niederlage
Aktuelle Serie 1 Sieg(e)
1 Sp. o. Niederlage
(H) Fürth (4.)
(H) Magdeburg (15.)
(A) Darmstadt (14.)
(H) Union Berlin (2.)
(A) Köln (1.)
Die nächsten 5 Spiele
Restprogramm zeigen
(3.) Vorstadt (H)
(9.) Dresden (H)
(7.) Bochum (A)
(14.) Darmstadt (H)
(4.) Fürth (A)
Bewertung der kommenden Gegner
71:47 (+24)∑ Pkt.verhältnis Gegner70:55 (+15)
schwererTendenzleichter
  Boch
  FCSP
  Biele
  Jahn
  Darms
  SpVgg
  LOL
  Heide
  Dresd
  MSV
  Sandh
  Ingol
  Union
  Magde
  Aue
  1.FCK
  Kiel
  Pader

Statistische Daten zur Liga

Spiele
ges. Heimsiege Unentschieden Auswärtssiege
81 32 (40%) 22 (27%) 27 (33%)
Tore
ges. Heim-Tore   Auswärts-Tore
236 (Ø2.91) 124 (53% Ø1.53)   112 (47% Ø1.38)
Höchste(r) Heimsieg(e)
VfL Bochum - FC Ingolstadt 04 6:0 (5.ST)
Höchste(r) Auswärtssieg(e)
Endlich Zweite Liga - Jahn Regensburg 0:5 (6.ST)
Die meisten Tore
Arminia Bielefeld - Jahn Regensburg 5:3 (4.ST)
SC Paderborn 07 - 1. FC Magdeburg 4:4 (6.ST)
  + weitere 2 Spiele mit gleicher Anzahl
Espanol Nederlands Cestina English Romanian Deutsch Francais Slovenskega Portugues Magyar Norsk Italiano  
« zur Ligenübersicht    Letztes Update der Liga: 09.10.2018 09:02
Dauer Berechnungen u. Seitenaufbau: 0.1073 sek.
LMO 4.0 - © 1997-2005 LMO-Group
Zurück nach Welcome to the hell of FC St. Pauli