Monat: April 2004

Di., 6. April 2004 / Aktionen

[von www.ultra-stpauli.com] Hallo St.Pauli-Fans, eigentlich wollten wir in dieser Stellungnahme die letzten beiden Wochen analysieren und die Thematik zu einem vorläufigen Abschluss bringen, um uns wieder den anderen Aufgaben rund um unseren FC St.Pauli zu widmen. Nach den aktuellen Ereignissen, dem erneuten Stadionverbot gegen eines unserer Mitglieder, scheint das aber leider nicht möglich. Mit diesem Text wollen wir versuchen, euch alle über die Geschehnisse der letzten Zeit zu informieren, unsere Position zu diesen darlegen, und einen Blick in die Zukunft wagen.

Teilen
Di., 6. April 2004 / Offizielles

Fast zwei Jahre lang waren die Internetseiten unter www.fcstpauli.de in der alten Optik die Quelle zu den Informationen rund um den FC St. Pauli. In der Vergangenheit mehrfach prämiert und ausgezeichnet wollen wir einen der führenden Tabellenplätze im Internet gemeinsam mit der Medienwerft weiter behaupten: Mit einer neuen Internetpräsenz, die nicht nur optisch einiges mehr zu bieten hat.

Teilen
Sa., 3. April 2004 / Aktionen

Hallo, es gibt Neuigkeiten bezüglich der Stadionverbote, die so weder auf der Gegengerade, noch in der Gazzetta standen. Nachdem der FC St.Pauli am Mittwoch fünf der sechs Stadionverbote aufhob (einige weitere Punkte dazu folgen in der Stellungnahme Anfang der Woche), war die Polizei natürlich recht verärgert, da sie wieder nichts erreichen konnte.
Als Reaktion erteilte sie einerseits keine Erlaubnis, Alkohol auszuschenken, andererseits liefen sie zum hsv, und forderten von den dort Verantwortlichen in mindestens einem Fall, das Stadionverbot auszusprechen.

Teilen
Fr., 2. April 2004 / Aktionen

Nachdem am Dienstag Einzelgespräche mit den Sechs von den willkürlich durch den FC St.Pauli ausgesprochenen Stadionverboten betroffenen stattfanden, wurden am Nachmittag des 31.3. alle Stadionverbote bis auf das eine eindeutig feststehende aufgehoben. Der Verein musste einsehen, dass man sich auf den Fingerzeig der Polizei nicht verlassen darf, und somit dürfen die 5 am heutigen Freitag gegen Chemnitz wieder ins Millerntor.
Aus diesem Grund ist meine Seite fortan wieder online. Die eigentliche Protestseite befindet sich aus Archivierungsgründen auch weiterhin im Netz und ist unter boykott.shtml nachwievor einsehbar. Anbei folgt die Pressemitteilung des Vereins dazu:

Teilen

Spiele

18-09-2020 18:30
Vorstadt
Vorstadt
Düsseldorf
Düsseldorf
18-09-2020 18:30
Regensburg
Regensburg
Nürnberg
Nürnberg
19-09-2020 13:00
Hannover
Hannover
Karlsruhe
Karlsruhe
19-09-2020 13:00
Sandhausen
Sandhausen
Darmstadt
Darmstadt
19-09-2020 13:00
Würzburg
Würzburg
Erzgebirge
Erzgebirge
20-09-2020 13:30
Heidenheim
Heidenheim
Braunschweig
Braunschweig
20-09-2020 13:30
Fürth
Fürth
Osnabrück
Osnabrück
20-09-2020 13:30
Holstein
Holstein
Paderborn
Paderborn
21-09-2020 20:30
Bochum
Bochum
St. Pauli

Tabelle

Rang Teams Gespielt Differenziell Tordifferenz Punkte
1 Kiel 4 5 - 1 4 10
2 hsv 3 7 - 4 3 9
3 Aue 3 6 - 2 4 7
4 hsv96 4 7 - 4 3 6
5 Jahn 4 4 - 3 1 6
6 Sandh. 4 4 - 6 -2 6
7 FCSP 4 8 - 7 1 5
8 Osnab. 3 3 - 2 1 5
9 1. FCN 4 6 - 6 0 5
10 VfL B. 4 4 - 4 0 5
11 D98 3 5 - 5 0 4
12 FCH 4 5 - 6 -1 4
13 F95 4 5 - 6 -1 4
14 SCP 4 4 - 5 -1 4
15 BTSV 4 3 - 7 -4 4
16 Fürth 4 4 - 5 -1 3
17 KSC 4 3 - 4 -1 3
18 Kickers 4 2 - 8 -6 1