Monat: April 2006

Mi., 12. April 2006 / Kolumne
Di., 11. April 2006 / Aktionen, Offizielles

Und auch wenn das hier jetzt langsam zu einer Anti-Littmannseite wird, es gibt da auch noch weitere Pressemitteilungen, dieses Mal von der AGiM:
Die AGiM (Arbeitsgemeinschaft interessierter Mitglieder) ist entsetzt über die uns bekannt gewordenen Ereignisse der letzten Tage. Wir widersprechen aufs Entschiedenste den Versuchen des Präsidenten des FC St. Pauli C. Littmann, Vereinsangestellte und den Fanladen St. Pauli im Nachhinein für das skandalöse Verhalten der Hamburger Polizei rund um das Chemnitz-Spiel verantwortlich zu machen. Für die AGiM ist es unerträglich, dass C. Littmann die vollkommen berechtigte Kritik am Vorgehen der Hamburger Polizei zu unterdrücken versucht.

Teilen
Di., 11. April 2006 / Aktionen, Offizielles

Text aus der letzten GAZZETTA D’IGITAL zur abgesagten DFB-Pokal – Halbfinalschoreo von Ultra´ Sankt Pauli

Sonderausgabe zur abgesagten Bayern – Choreo

Vom Ende einer Choreo…

Und wieder einmal hat unser Präsident bewiesen, dass es ihm auch am kleinsten Bisschen Grundverständnis für Faninteressen fehlt. Anders kann man sich den krassen Widerspruch zwischen unserer gelebten Fankultur und der von ihm mit dem Abendblatt angeleierten Kommerz-Aktion zum Pokal-Habfinale einfach nicht erklären.
Wenn wirklich noch jemand einen Beweis für die Behauptung brauchte, dass zwischen unserem Verständnis von einer lebendigen Fankurve und dem seinen Welten liegen – bitte, da ist mal wieder einer. Doch fangen wir von vorne an…

Teilen
Mo., 10. April 2006 / Various...

Das „Nachgetreten“ ist nun auch mal wieder mit einer Webseite vertreten, die man unter nachgetreten-stpauli.de besuchen kann.

Teilen
Mo., 10. April 2006 / Offizielles

Hamburg, 08.04.2006 / Sprecherrat der organisierten Fanclubs des FC St. Pauli
Da interne Gespräche und intern gehaltene Schreiben an den Präsidenten des FC St. Pauli in der Vergangenheit offensichtlich nichts genutzt haben, sehen wir uns leider gezwungen, heute den Weg des offenen Briefes wählen zu müssen.

Teilen
Fr., 7. April 2006 / Aktionen

Wie wir heute erfahren haben, plant das Hamburger Abendblatt zum Bayernspiel das Stadion mit ihrer Werbung zu überschwemmen. 10.000 Hände mit der Aufschrift „Bye bye Bayern“ und dem Logo Abendblatt sollen im Stadion verteilt werden. Für diese Aktion erhält der Verein eine nicht bekannte Summe.
Klar ist, dass mit dieser Aktion die in langer Arbeit vorbereiteten Choreografien unserer Fanszene schwieriger bis unmöglich werden.

Teilen

Spiele

Tabelle

Rang Teams Gespielt Differenziell Tordifferenz Punkte Aktuelle Form
1 FC St. Pauli 34 62 - 36 26 69 WWVWW
2 Holstein Kiel 34 65 - 39 26 68 WVWUW
3 Fortuna Düsseldorf 34 72 - 40 32 63 WUWUW
4 Vorstadt 34 64 - 44 20 58 VWWVW
5 Karlsruher SC 34 68 - 48 20 55 WWWVW
6 Hannover 96 34 59 - 44 15 52 VUWWV
7 SC Paderborn 07 34 54 - 54 0 52 WWVWW
8 SpVgg Greuther Fürth 34 50 - 49 1 50 VWUUW
9 Hertha BSC Berlin 34 69 - 59 10 48 VUVWV
10 FC Schalke 04 34 53 - 60 -7 43 UUWWV
11 SV 07 Elversberg 34 49 - 63 -14 43 UVWVV
12 1. FC Nürnberg 34 43 - 64 -21 40 VVVWV
13 1. FC Kaiserslautern 34 59 - 64 -5 39 UWWVW
14 1. FC Magdeburg 34 46 - 54 -8 38 WUVUV
15 Eintracht Braunschweig 34 37 - 53 -16 38 WVUWV
16 SV Wehen Wiesbaden 34 36 - 50 -14 32 UVVVV
17 F.C. Hansa Rostock 34 30 - 57 -27 31 VVVVV
18 VfL Osnabrück 34 31 - 69 -38 28 VUVVW