Monat: November 2006

Mi., 8. November 2006 / Aktionen, Kolumne

Heute erfuhr die Fanszene am Millerntorstadion mithilfe von 10.000 Flyern folgende, für sie neue Info: USP wird kommende Saison in der mit Hilfe des Fanladens selbst verwalteten, neu erstellten Südkurve stehen, die Südkurve wird eine Kurve der Ultras.Ab in den Süden - die Kurve der Ultras!
In dieser Südkurve, zumindest im Stehplatzbereich, wird kein Platz mehr für Anhänger des sogenannten spielbezogenen Supports sein. Jenen spielbezogener Support, welcher pro Spiel aus 4x St.Pauli- Wechselgesang, zweimal „Sankt Pauli“- Schreien, einmal „Forza Sankt Pauli“ und gelegentlich auch noch einmal „YNWA“- Leiern besteht, jenen Support, der üblicherweise durch das allgemeine Gemurmel im Stadion auf sich aufmerksam macht…

Teilen
Di., 7. November 2006 / Tickets, Visite

Für das Meisterschaftsspiel am heutigen Mittwoch (Anpfiff 19:30) gegen den VfL Osnabrück fallen neben den Langzeitverletzten Timo Schultz, Daniel Stendel, Abdou Sall und Benedikt Pliquett noch zwei weitere Spieler aus. Florian Bruns liegt mit einer Bronchitis flach. Der Mittelfeldspieler hat bis Donnerstag Trainingsverbot. Außerdem ergab die Kernspintomographie bei Felix Luz eine leichte Zerrung im Oberschenkel. Sein Einsatz ist fraglich. Dafür kehrt Jens Scharping aller Voraussicht nach überstandener Verletzung wieder in den Kader zurück. Schiedsrichter der Partie ist Christian Schößling aus Leipzig, ihm assistieren Matthias Klatte und Daniel Siebert.

Teilen
Fr., 3. November 2006 / Offizielles, Politik, Termine

Am 06. November veranstaltet das Projekt „Laut gegen Nazis“ eine Lesung im Side Hotel Hamburg. Benedikt Pliquett und Timo Schultz werden gemeinsam mit Bettina Tietjen (NDR) und Uwe Storjohann (Zeitzeuge und Autor des Buches Hauptsache überleben) Texte und Gedichte von Joachim Ringelnatz, Anna Seghers, Werner Fink und Nelly Sachs vortragen. Diese Lesung ist kein trockener Geschichtsunterricht, sondern bringt das Erlebte von Personen nahe und spiegelt die Stimmung einer Zeit wieder, die erst vor 61 Jahren ihr Ende fand.

Teilen
Fr., 3. November 2006 / Termine

Der Nordostdeutsche Fußballverband (NOFV) informierte den FC St. Pauli heute darüber, dass die beiden letzten Heimspiele vor der Winterpause nunmehr endgültig festgelegt wurden. Die neuen Termine:
Sa., 02.12.2006, 14.00 Uhr: FC St. Pauli – 1. FC Magdeburg
Fr., 08.12.2006, 19.30 Uhr: FC St. Pauli – Wuppertaler SV Borussia

Teilen
Fr., 3. November 2006 / Offizielles

Das Hamburger Unternehmen Kontorhaus Medien GbR ist neuer Partner des FC St. Pauli. Die Kommunikations-Agentur bleibt zunächst für ein Jahr. Mit Kontorhaus Medien haben wir einen interessanten Partner gewonnen, mit dem wir unter anderem das St. Pauli-Tippspiel auf unser Homepage realisieren, sagt Thomas Wegmann, Leiter Marketing + Kommunikation der FC St. Pauli Vermarktungs GmbH und Co KG.

Teilen
Fr., 3. November 2006 / Transfer

Mit der Restrukturierung des Stadions und dem Beginn des Neubaus der Südtribüne im Dezember ergeben sich für den FC St. Pauli nicht nur Chancen, sondern auch neue Herausforderungen. Um die erweiterten Vermarktungsmöglichkeiten, wie z. B. Business Seats und Logen am Markt zu platzieren, hat sich die FC St. Pauli Vermarktung mit Robert Mimarbachi verstärkt. Der 31-jährige Handelsfachwirt nimmt ab sofort seine Tätigkeit als Vertriebsleiter bei der FC St. Pauli Vermarktung auf.

Teilen

Spiele

15.01.2022 13:30
Erzgebirge
Erzgebirge
21.01.2022 18:30
Vorstadt
Vorstadt
05.02.2022 20:30
Paderborn
Paderborn
12.02.2022 20:30
Regensburg
Regensburg
20.02.2022 13:30
Hannover
Hannover

Tabelle

Rang Teams Gespielt Differenziell Tordifferenz Punkte
1 D98 20 45 - 22 23 39
2 FCSP 20 40 - 27 13 37
3 SVW 20 39 - 28 11 35
4 S04 20 40 - 24 16 34
5 hsv 20 34 - 20 14 34
6 FCH 20 25 - 25 0 34
7 1. FCN 20 29 - 23 6 33
8 Jahn 20 39 - 30 9 31
9 SCP 20 36 - 26 10 30
10 KSC 19 33 - 30 3 26
11 Kiel 20 26 - 32 -6 25
12 SGD 20 21 - 26 -5 24
13 hsv96 20 15 - 27 -12 24
14 Rostock 20 21 - 32 -11 21
15 F95 20 23 - 29 -6 20
16 Sandh. 19 20 - 39 -19 17
17 Aue 20 17 - 37 -20 15
18 Ingolstadt 20 15 - 41 -26 10