Rothenbach wechselt zum FC St. Pauli

Der FC St. Pauli hat seinen ersten Neuzugang unter Dach und Fach. Carsten Rothenbach wechselt zur neuen Saison von Zweitligist Karlsruher SC ans Millerntor. Der 25 Jahre alte Verteidiger wird einen Vertrag bis zum 30. Juni 2008 unterschreiben. Rothenbach, der es auf bislang 101 Zweitligaspiele und fünf Tore bringt, freut sich auf seinen neuen Arbeitgeber: Ich kenne Trainer Andreas Bergmann schon sehr lang und habe ein großes Vertrauensverhältnis zu ihm. Der FC St. Pauli ist außerdem in Deutschland unvergleichbar. Holger Stanislawski tütet zusammen mit Bergmann den Deal ein. Wir haben mit Carsten einen erfahrenen Zweitliga-Spieler gewonnen. Er ist im Abwehrbereich variabel einsetzbar, erklärt der Sportchef.

Teilen

Ein Kommentar

Schreibe einen Kommentar zu |►Hell of FC St. Pauli◄| » Blog Archiv » Marvin Braun wird braun-weiß Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Spiele

21.09.2020 20:30
Bochum
Bochum
27.09.2020 13:30
Heidenheim
Heidenheim
02.10.2020 18:30
Sandhausen
Sandhausen
19.10.2020 20:30
Nürnberg
Nürnberg
24.10.2020 13:00
Darmstadt
Darmstadt
30.10.2020 18:30
Vorstadt
Vorstadt
08.11.2020 13:30
Karlsruhe
Karlsruhe
21.11.2020 13:00
Paderborn
Paderborn
27.11.2020 18:30
Osnabrück
Osnabrück

Tabelle

Rang Teams Gespielt Differenziell Tordifferenz Punkte
1 VfL B. 34 66 - 39 27 67
2 Fürth 34 69 - 44 25 64
3 Kiel 34 57 - 35 22 62
4 hsv 34 71 - 44 27 58
5 F95 34 55 - 46 9 56
6 KSC 34 51 - 44 7 52
7 D98 34 63 - 55 8 51
8 FCH 34 49 - 49 0 51
9 SCP 34 53 - 45 8 47
10 FCSP 33 51 - 53 -2 47
11 1. FCN 34 46 - 51 -5 44
12 Aue 34 44 - 53 -9 44
13 hsv96 34 53 - 51 2 42
14 Jahn 33 34 - 50 -16 35
15 Sandh. 34 41 - 60 -19 34
16 Osnab. 34 35 - 58 -23 33
17 BTSV 34 30 - 59 -29 31
18 Kickers 34 37 - 69 -32 25