Monat: August 2009

Di., 18. August 2009 / Termine

Am heutigen Dienstag erhält die Mannschaft des FC St. Pauli ab 15 Uhr einen etwas anderen Einblick in den Stadtteil St. Pauli. Auf dem alljährlichen Stadteilrundgang werden drei Mitarbeiter der Kurverwaltung St. Pauli zusammen mit dem Fanladen die Spieler sowie Trainer unter anderem über Historie und kulturellen Hintergrund St. Paulis aufklären- abseits von Reeperbahn und Szeneclubs.
Treffen der rund zweistündigen Veranstaltung ist am Fanladen (Brigittenstraße 3). Im Anschluss um 17 Uhr kommt das Team noch in der Fankneipe Jolly Roger (Budapester Straße 44) zusammen, um sich mit Fans auszutauschen.

Teilen
Di., 18. August 2009 / Berichte

Wahnsinn. Ich hatte nach der letzten Saison mit ihrer Auswärtsschwäche ja mit allem zur Aachener Stadioneröffnung gerechnet, aber mit sowas nun beileibe nicht. Ich rechnete mit völlig aufgeputscht spielenden Aachenern, die, berauscht vom neuen Stadion, uns aus eben jenen fegen, die völlig befreit und lustig aufspielen, die einfach nur Spaß in ihrem Stadion verbreiten- mit Ausnahme der St. Paulianer.
Stattdessen sah ich, insbesondere in der ersten Halbzeit, einen FC Sankt Pauli, wie ich ihn, insbesondere auswärts, schon lange nicht mehr gesehen habe. Befreit aufspielend, kombinationssicher und schnell, schön das Heimteam auskonternd und geradezu eiskalt die sich bietenden Torchancen ausnutzend. Dazu einen Torwart, der hält, was es zu halten gibt und ein Team, welches sich nicht, wie in der vergangenen Saison, beim Stand von 0:1 hinten einzuigeln versucht und darum bettelt, lieber heute als morgen den Ausgleichstreffer zu erleben. Wann hat man das eigentlich zuletzt mal so gesehen? Ich erinnere mich an einen 7:1- Sieg gegen Braunschweig, der war aber zuhause, aber das wir auswärts mal zur Halbzeit mit vier zu Null vorne lagen, daran vermag ich mich nicht mehr zu erinnern. Und wie schön die Tore waren – und vor allem – wie schnell nacheinander sie fielen, man kam ja gar nicht mehr aus dem jubeln heraus, der helle Wahnsinn…!

Nicht ganz so schön ist das, was sich direkt nach Abpfiff im Stadion zugetragen haben soll. Medienberichten zufolge ist ein St. Paulifan beim Siegjubel nach dem Spiel wohl die „Durchfahrtsecke“ im Stadion heruntergestürzt und hat sich dabei üble Kopfverletzungen zugezogen. Nachdem er zunächst wohl bewustlos und ohne Puls war, konnte er mitlerweile wieder reanimiert werden und befindet sich nun zwischenzeitlich ausser Lebensgefahr.
Walk on!

Teilen
Do., 13. August 2009 / Offizielles

Homepage Ultra Sankt PauliSo, und nachdem in den letzten Zeit gleich diverse neue WordPress – Blogs in der St. Paulianischen Welt das Licht der Welt erblickt haben (Fanclub- Sprecherrat, Fanladen, Übersteiger usw.) setzt nun auch Ultrà Sankt Pauli auf WordPress und launcht unter ultra-stpauli.de die neue Homepage- lange genug habt ihr nur eine Banane ansehen können! 😉
Dort sollen dann zukünftig immer mal wieder neue Artikel erscheinen. Und endlich ist es möglich, zeitnah nach den Spielen die jeweiligen Fotos online zu stellen- die Galerie wird gerade mit den Fotos aus den letzten Jahren befüllt (diese Saison ist bereits online), schaut immer mal wieder rein- auf ultra-stpauli.de!

Teilen
Mi., 12. August 2009 / Pro Fans, Sozialromantiker, Topstory

24. bis 26. Juli 2009
24. bis 26. Juli 2009
Einige Ergebnisse, vor allem aus den AGs 1 und 4, wurde ja bereits zum Spiel gegen Ahlen in Teilen umgesetzt. Die anderen Themen werden je nach Umsetzbarkeit nach und nach folgen bzw. liegen nun zur weiteren Entscheidung beim Präsidium des Vereins. Wie verabredet kümmert sich nun das Gremium, welches den Kongress vorbereitet hat, um die Formulierung eines Leitfadens, der zur JHV zur Abstimmung vorliegen sollte.

Teilen
Mi., 12. August 2009 / Tickets

200px-Hallescher_FCNachdem das erste Regionalligaspiel der U23 gegen Hannover wegen eines Schweinegrippe-Vorfalls bei den Hannoveranern abgesagt werden musste, startet die Mannschaft von Trainer Jörn Großkopf erst am kommenden Montag in die neue Saison. Die Partie gegen Hallescher FC beginnt um 18 Uhr und wird im Millerntor-Stadion ausgetragen.
Karten für das Auftaktspiel sind im Ticketcenter zu erwerben und kosten zwischen 5 (ermäßigt) und 12 Euro. Der FC St. Pauli hofft auf zahlreiche Unterstützung der Zuschauer.
Im Anschluss gibt es im Clubheim das Auswärtsspiel der Profis in Aachen auf einer Großbildleinwand zu sehen.

Teilen
Mi., 12. August 2009 / Termine

Buchvorstellung am Freitag um 19 Uhr im Clubheim
Buchvorstellung am Freitag um 19 Uhr i m Clubheim
Lesung im Clubheim: Am Freitag ist es soweit: „St. Pauli ist die einzige Möglichkeit- eine Fantriographie zum Fußballclub vom Hamburger Millerntor“ wird erstmals öffentlich von den drei Autoren Mike Glindmeier, Folke Havekost und Sven Klein gelesen. Ort des Geschehens ist das Clubheim des FC St. Pauli auf dem Heiligengeisteld um 19 Uhr. Der Eintritt ist frei.
Das Publikum darf sich dabei auf einen Streifzug durch die letzten 20 Jahres
des FC St. Pauli freuen, der von derben Klatschen über große Momente bis hin
zu glorreichen Zukunftsaussichten reicht.

Teilen

Spiele

16.07.2022 13:00
Nürnberg
Nürnberg
23.07.2022 20:30
Hannover
Hannover

Tabelle

Rang Teams Gespielt Differenziell Tordifferenz Punkte
1 S04 34 72 - 44 28 65
2 SVW 34 65 - 43 22 63
3 hsv 34 67 - 35 32 60
4 D98 34 71 - 46 25 60
5 FCSP 34 61 - 46 15 57
6 FCH 34 43 - 45 -2 52
7 SCP 34 56 - 44 12 51
8 1. FCN 34 49 - 49 0 51
9 Kiel 34 46 - 54 -8 45
10 F95 34 45 - 42 3 44
11 hsv96 34 35 - 49 -14 42
12 KSC 34 54 - 55 -1 41
13 Rostock 34 41 - 52 -11 41
14 Sandh. 34 42 - 54 -12 41
15 Jahn 34 50 - 51 -1 40
16 SGD 34 33 - 46 -13 32
17 Aue 34 32 - 72 -40 26
18 Ingolstadt 34 30 - 65 -35 21