FC St. Pauli erhält Lizenz für die neue Saison

Die Deutsche Fußball-Liga (DFL) hat dem FC St. Pauli die Lizenz für die Saison 2009/2010 ohne Bedingungen erteilt. René Wenck, Leiter Finanzen und Controlling beim Kiezklub, nahm die Entscheidung mit Freude zur Kenntnis: „Es ist das erste Mal seit einigen Jahren, dass wir die Lizenz bereits im ersten Schritt erhalten haben. Erwartungsgemäß haben wir ein paar formale Auflagen bekommen. Dieses Ergebnis zeigt aber, dass wir wirtschaftlich solide aufgestellt sind und uns auf einem sehr guten Wege in Richtung weitere Professionalisierung befinden.“ Auch Vizepräsident Marcus Schulz ist durchweg zufrieden. Zusammen mit Geschäftsführer Michael Meeske und René Wenck hat er den Klub auf wirtschaftlich gesunde Beine gestellt. [tags]FC St. Pauli[/tags]

Teilen

Schreibe den ersten Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Spiele

Tabelle

Rang Teams Gespielt Differenziell Tordifferenz Punkte
1 S04 34 72 - 44 28 65
2 SVW 34 65 - 43 22 63
3 hsv 34 67 - 35 32 60
4 D98 34 71 - 46 25 60
5 FCSP 34 61 - 46 15 57
6 FCH 34 43 - 45 -2 52
7 SCP 34 56 - 44 12 51
8 1. FCN 34 49 - 49 0 51
9 Kiel 34 46 - 54 -8 45
10 F95 34 45 - 42 3 44
11 hsv96 34 35 - 49 -14 42
12 KSC 34 54 - 55 -1 41
13 Rostock 34 41 - 52 -11 41
14 Sandh. 34 42 - 54 -12 41
15 Jahn 34 50 - 51 -1 40
16 SGD 34 33 - 46 -13 32
17 Aue 34 32 - 72 -40 26
18 Ingolstadt 34 30 - 65 -35 21