Monat: Januar 2019

So., 20. Januar 2019 / Offizielles
So., 20. Januar 2019 / Fanräume
Fr., 18. Januar 2019 / Offizielles, St. Depri
Do., 17. Januar 2019 / Politik, Topstory

Mehrere Personen stimmen über einen Punkt ab, indem sie ihre Hand erheben
Foto der Stadtteilversammlung am 18.6.2017. Fotoquelle: St. Pauli selber machen auf Facebook
„St. Pauli selber machen“ lädt zur Stadtteilversammlung in den Ballsaal Südkurve im Millerntorstadion ein, um über Veränderungen und aktuelle Planungen im Stadtteil zu informieren und darüber ins Gespräch zu kommen: Wie verändert sich der Stadtteil durch Events, schicke Neubauten, Investoren und damit immer höhere Mieten? Was passiert auf dem Esso-Areal, mit der Schilleroper, der Schule in der Wohlwillstraße, etc.? Wo wollen wir wie aktiv werden? Lasst uns gemeinsam unseren Stadtteil so mitgestalten und selber machen, dass er auch für uns lebenswert bleibt. Kommt zahlreich und bringt gern Ideen und eure Nachbar*innen mit!
Infos demnächst unter www.st-pauli-selber-machen.de
Fotoquelle: „St. Pauli selber machen“ auf Facebook

Teilen
So., 6. Januar 2019 / Transfer

Heyho, das halte ich für einen wirklich grandiosen Wechsel! Alexander Maier, Eigengewächs vom FC St. Pauli und zwischenzeitlich bei der Frankfurter Eintracht gereift, wechselt zurück ans Millerntor und soll hier den bis Saisonende verletzten Henk Veerman ersetzen.

Teilen
So., 6. Januar 2019 / Transfer

Vor dem Trainingsstart der Kiezkicker am Sonntag (6.1.) gibt es nach dem Weggang von Clemens Schoppenhauer eine weitere personelle Veränderung im Kader des FC St. Pauli zu vermelden. Bernd Nehrig wechselt mit sofortiger Wirkung zu Eintracht Braunschweig. Über die Ablösemodalitäten vereinbarten beide Clubs Stillschweigen.

Teilen

Spiele

Tabelle

Rang Teams Gespielt Differenziell Tordifferenz Punkte Aktuelle Form
1 FC St. Pauli 34 62 - 36 26 69 WWVWW
2 Holstein Kiel 34 65 - 39 26 68 WVWUW
3 Fortuna Düsseldorf 34 72 - 40 32 63 WUWUW
4 Vorstadt 34 64 - 44 20 58 VWWVW
5 Karlsruher SC 34 68 - 48 20 55 WWWVW
6 Hannover 96 34 59 - 44 15 52 VUWWV
7 SC Paderborn 07 34 54 - 54 0 52 WWVWW
8 SpVgg Greuther Fürth 34 50 - 49 1 50 VWUUW
9 Hertha BSC Berlin 34 69 - 59 10 48 VUVWV
10 FC Schalke 04 34 53 - 60 -7 43 UUWWV
11 SV 07 Elversberg 34 49 - 63 -14 43 UVWVV
12 1. FC Nürnberg 34 43 - 64 -21 40 VVVWV
13 1. FC Kaiserslautern 34 59 - 64 -5 39 UWWVW
14 1. FC Magdeburg 34 46 - 54 -8 38 WUVUV
15 Eintracht Braunschweig 34 37 - 53 -16 38 WVUWV
16 SV Wehen Wiesbaden 34 36 - 50 -14 32 UVVVV
17 F.C. Hansa Rostock 34 30 - 57 -27 31 VVVVV
18 VfL Osnabrück 34 31 - 69 -38 28 VUVVW