Schlagwort: Fanclub-Sprecherrat

Mi., 26. Juli 2006 / Aktionen, Termine

Hallo St. Pauli Fans!
Wir sind ein junges Low-Budget-Filmteam aus Hamburg und suchen für den kommenden Sonntag Abend, 30.7. circa 21-23 Uhr, noch St. Pauli Fans, die als Statisten unsere 4 St.-Pauli-Fan-Schauspieler kräftig beim Jubeln im Stadion unterstützten. Und wo kann man da besser nachfragen als bei Euch selber.

Teilen
Di., 11. April 2006 / Aktionen, Offizielles

Text aus der letzten GAZZETTA D’IGITAL zur abgesagten DFB-Pokal – Halbfinalschoreo von Ultra´ Sankt Pauli

Sonderausgabe zur abgesagten Bayern – Choreo

Vom Ende einer Choreo…

Und wieder einmal hat unser Präsident bewiesen, dass es ihm auch am kleinsten Bisschen Grundverständnis für Faninteressen fehlt. Anders kann man sich den krassen Widerspruch zwischen unserer gelebten Fankultur und der von ihm mit dem Abendblatt angeleierten Kommerz-Aktion zum Pokal-Habfinale einfach nicht erklären.
Wenn wirklich noch jemand einen Beweis für die Behauptung brauchte, dass zwischen unserem Verständnis von einer lebendigen Fankurve und dem seinen Welten liegen – bitte, da ist mal wieder einer. Doch fangen wir von vorne an…

Teilen
Mo., 10. April 2006 / Offizielles

Hamburg, 08.04.2006 / Sprecherrat der organisierten Fanclubs des FC St. Pauli
Da interne Gespräche und intern gehaltene Schreiben an den Präsidenten des FC St. Pauli in der Vergangenheit offensichtlich nichts genutzt haben, sehen wir uns leider gezwungen, heute den Weg des offenen Briefes wählen zu müssen.

Teilen
Fr., 7. April 2006 / Aktionen

Wie wir heute erfahren haben, plant das Hamburger Abendblatt zum Bayernspiel das Stadion mit ihrer Werbung zu überschwemmen. 10.000 Hände mit der Aufschrift „Bye bye Bayern“ und dem Logo Abendblatt sollen im Stadion verteilt werden. Für diese Aktion erhält der Verein eine nicht bekannte Summe.
Klar ist, dass mit dieser Aktion die in langer Arbeit vorbereiteten Choreografien unserer Fanszene schwieriger bis unmöglich werden.

Teilen
Fr., 9. September 2005 / Aktionen, Termine
Di., 19. Juli 2005 / Tickets

Wie Corny Littmann dem Fanclubsprecherrat mitteilte, wird es in der kommenden Saison 100 ermäßigte Einzelkarten für die Gegengerade Stehplatz geben. Dies ist gedacht für alle, die keine Dauerkarte haben, oder erstmals das Millerntor besuchen und eine ermäßigten Berechtigung vorweisen können. Zu erhalten sind die Karten gegen Vorlage des Berechtigungsnachweises jeweils drei Stunden vor Spielbeginn im Kartencenter.

Teilen

Spiele

Tabelle

Rang Teams Gespielt Differenziell Tordifferenz Punkte
1 Bielef. 34 65 - 30 35 68
2 VfB 34 62 - 41 21 58
3 FCH 34 45 - 36 9 55
4 hsv 34 62 - 46 16 54
5 D98 34 48 - 43 5 52
6 hsv96 34 54 - 49 5 48
7 VfL B. 34 52 - 48 4 47
8 Aue 34 44 - 48 -4 45
9 Fürth 34 46 - 43 3 45
10 Sandh. 34 43 - 45 -2 43
11 Kiel 34 53 - 56 -3 43
12 Jahn 34 47 - 55 -8 41
13 Osnab. 34 46 - 48 -2 40
14 FCSP 34 41 - 50 -9 39
15 1. FCN 34 45 - 58 -13 37
16 Wehen 34 44 - 63 -19 35
17 KSC 34 43 - 55 -12 35
18 SGD 34 32 - 58 -26 32