Schlagwort: Haupttribüne

Mo., 12. August 2013 / Kolumne, Topstory

Der FC St. Pauli schreibt auf fcstpauli.com folgendes: „Zur neuen Saison 2013/14 wurde der Bereich für Rollstuhlfahrer auf der Haupttribüne umgebaut. Dadurch sind weitere Plätze für Rollstuhlfahrer entstanden. War der Bereich in der vergangenen Saison noch in der Mitte der Tribüne unterbrochen, sind jetzt durchgängig auf der kompletten Haupttribüne Plätze für Rollstuhlfahrer vorhanden.
Somit konnte die Anzahl der Plätze von 50 (vergangene Saison) auf 70 (seit Beginn dieser Saison) gesteigert werden. Darüber hinaus wird aktuell in Abstimmung mit den Behindertenbeauftragten des FC St. Pauli geprüft, ob die Zahl weiter gesteigert werden kann. Dies soll aber Schritt für Schritt geschehen, so dass ein reibungsloser Ablauf am Spieltag gewährleistet werden kann.

Das verwundert mich nun.

Teilen
Do., 23. Dezember 2010 / Sozialromantiker

Es reicht!
Es geht einfach so nicht mehr weiter.
Wir sagen Stop.
Seit langer Zeit wieder einmal.

Es gibt einen Punkt in der Fähigkeit eines jeden Menschen Verhältnisse hinzunehmen, an dem er nicht mehr in der Lage ist, weiterhin hinzunehmen. Weiterhin zu schweigen. Weiterhin zu hoffen und weiterhin zu warten, dass sich die Verhältnisse ohne sein Zutun verbessern. Dieser Punkt ist bei jedem Menschen an einer anderen Stelle zu finden.

Unser Punkt ist erreicht. Es reicht!
Weiter bei der Sozialromantiker – Initiative.

Teilen
Do., 26. August 2010 / Seltsames, Topstory

Na, da kann man doch endlich mal wieder „Das ist mein St. Pauli“ zu sagen: Was mit einer im St. Pauliforum geäußerten Schnappsidee begann, wird nun tatsächlich umgesetzt: Die neu gebaute Haupttribüne bekommt ihren Blumenkasten. 😉
Angefangen hat alles mit folgendem Posting im Forum:

Mal eine Frage, wir haben ja jetzt in den ersten drei Reihen des Blocks H3 jeweils rund 15 Plätze. Da wir ja alle schon ein bisschen älter sind (der Älteste ist 90 Jahre), dachten wir, wir könnten es uns ein bisschen gemütlich machen und unseren Block mit Blumenkästen verschönern… Ihr wisst, die Dinger, die man am Balkon ans Geländer klemmt.
Meint ihr (Sven?), das ist genehmigungsfähig?
Danke und Grüße
Pro HT

Kurz darauf dann folgendes Posting:

So meine Herrschaften,
der Verein hat mit geringen Auflagen (z.b. keine schwarzweißblauen Blumen) das Anbringen von Blumenkästen an der HT genehmigt. Wir müssen jetzt mal sehen, was für Pflanzen geeignet sind und wie die Pflege organisiert wird.
Grüße aus Flora und Fauna
Pro HT

Und – die meinen das wirklich ernst – wenn man das folgende Foto betrachtet…:
Blumen für die Haupttribüne
Ich freu mich, auf die erste Haupttribüne im deutschen Profifußball mit Blümchen, lol. 😉
Ihr seid St. Pauli!

Teilen
Mi., 24. März 2010 / Offizielles

Erst kurz vor dem Ende der Wahl zur FC St. Pauli Jahr100Elf schaffte Thomas Meggle den Sprung in die Jubiläumsmannschaft. Damit bekommt die Mittelfeldlegende seinen Stammplatz auf dem Helden-Banner, das am Sonntag, beim Spiel gegen Hansa Rostock zum ersten Mal im Stadion präsentiert wird. Elf Tage lang hatten Alice und der FC St. Pauli alle Fans aufgerufen, aus 60 vorausgewählten Idolen ihre Lieblingsspieler aller Zeiten zu wählen. Die Beteiligung an der Wahl war beeindruckend, insgesamt wurde 51.403 Mal abgestimmt. „Es freut uns unheimlich, dass wir mit dieser Aktion so vielen Fans Spaß bereiten konnten. Wir sind natürlich sehr gespannt darauf, das Alice Helden-Banner im Stadion zu sehen“, Anke Otte, Senior Managerin Werbung und Kommunikation bei Alice.

Teilen
Mi., 24. Februar 2010 / Berichte

Gerade auf der Stadionbaucam gesehen: Die ersten Fertigbauteile der neuen Haupttribüne stehen bereits! 🙂 Eine Fotogalerie und einen kleinen Bericht dazu gibt es auf fcstpauli.com, und ich werde auch die Tage mal schauen, ob ich nicht ein paar Bilder davon einfangen kann…

Teilen
Mi., 10. Februar 2010 / Offizielles, Topstory

Um den Fans und natürlich interessierten Business-Kunden vorab einen Eindruck von der „neuen Haupt“ zu verschaffen, wurde in Zusammenarbeit mit Hamburger Internetspezialisten vom vhaus-Team das Millerntor-Stadion detailgetreu nachgebaut und ist ab sofort wie in einem Computerspiel begehbar.

In einer eindrucksvollen Nachtkulisse und bei originalgetreuen Fangesängen können die Anhänger über den heiligen Rasen laufen oder die neuen Logenbereiche erkunden. Die uneingeschränkte Bewegungsfreiheit macht die virtuelle Stadiontour zu einem einzigartigen Erlebnis. Das 3D-Stadion bietet auch den Business-Kunden einen ganz besonderen Service. Interessierte können sich schon vor Fertigstellung über die einzelnen Logen informieren. Von jedem Sitzplatz und jeder Loge aus können die Nutzer die Sicht auf das Spielfeld erblicken, um so ihren Wunschplatz herauszufinden.

Michael Meeske, Geschäftsführer des FC St. Pauli, freut sich über das Zusatzangebot: „Das 3D-Stadion ist nicht nur eine hervorragende Unterstützung unseres Hospitality-Verkaufs, es eröffnet auch Fans und Sympathisanten weltweit Einblicke in die kommende Stadionwelt am Millerntor.“

Der sukzessive Umbau des Stadions wird von vhaus auch beim 3D-Modell verfolgt. Die Süd- und Haupttribüne sind schon komplett realisiert und begehbar. Die Gegengerade und Nordtribüne sind, wie im Original aktuell, mit ihrem nostalgischen Charme versehen. Ganz besonders eindrucksvoll und von vhaus liebevoll gestaltet ist die Umgebung der Kiezarena. Vorgefertigte Videotouren und Rundflüge zeigen die bekannte Umgebung mit Bunker und Heiligengeistfeld, selbst der Michel lässt sich am Horizont erahnen. „Wir sind von diesem Tool absolut begeistert. Es transportiert das einzigartige Erlebnis ‚Millerntor-Stadion‘ hervorragend in die virtuelle Welt“, so Vermarktungsleiter Philipp Späth von UFA Sports.

Wer jetzt die ersten Schritte im 3D-Millerntor-Stadion machen möchte, kann dies im Internet unter fcstpauli.com/3d-stadion oder enter3d.de/fcstpauli bereits vor der Fertigstellung tun.

Info vhaus:Vhaus, ein junges Unternehmen erfahrener Experten aus Hamburg, ist Vorreiter im Bereich umfassender interaktiver 3D Architektur, „Virtual Reality“ Präsentationen und Visualisierungen von existierenden Gebäuden und geplanten Architekturprojekten in 3D. Webseite: www.vhaus.de

Teilen

Spiele

18-09-2020 18:30
Vorstadt
Vorstadt
Düsseldorf
Düsseldorf
18-09-2020 18:30
Regensburg
Regensburg
Nürnberg
Nürnberg
19-09-2020 13:00
Hannover
Hannover
Karlsruhe
Karlsruhe
19-09-2020 13:00
Sandhausen
Sandhausen
Darmstadt
Darmstadt
19-09-2020 13:00
Würzburg
Würzburg
Erzgebirge
Erzgebirge
20-09-2020 13:30
Heidenheim
Heidenheim
Braunschweig
Braunschweig
20-09-2020 13:30
Fürth
Fürth
Osnabrück
Osnabrück
20-09-2020 13:30
Holstein
Holstein
Paderborn
Paderborn
21-09-2020 20:30
Bochum
Bochum
St. Pauli

Tabelle

Rang Teams Gespielt Differenziell Tordifferenz Punkte
1 Kiel 4 5 - 1 4 10
2 hsv 3 7 - 4 3 9
3 Aue 3 6 - 2 4 7
4 hsv96 4 7 - 4 3 6
5 Jahn 4 4 - 3 1 6
6 Sandh. 4 4 - 6 -2 6
7 FCSP 4 8 - 7 1 5
8 Osnab. 3 3 - 2 1 5
9 1. FCN 4 6 - 6 0 5
10 VfL B. 4 4 - 4 0 5
11 D98 3 5 - 5 0 4
12 FCH 4 5 - 6 -1 4
13 F95 4 5 - 6 -1 4
14 SCP 4 4 - 5 -1 4
15 BTSV 4 3 - 7 -4 4
16 Fürth 4 4 - 5 -1 3
17 KSC 4 3 - 4 -1 3
18 Kickers 4 2 - 8 -6 1