Gummibärchen – Forschung

Irrwitzig. Auf gummibaeren-forschung.de wird offenbar allen Ernstes das Leben der Gummibärchen erforscht.
Zitat:
Die aktuelle psychologische wie auch nicht-psychologische Forschung beschäftigt sich zunehmend mit den kleineren Lebewesen, Vorläufern und Begleitern des Menschen. Zu diesen zählen verständlicherweise die kleinen Gummibären aus Bonner Provenienz.

Natürlich…. 😉

Gegenstand der Forschungsbemühungen ist unter anderem der „Einfluß der Tütenzugehörigkeit auf das Sozialverhalten der Gummibärchen“, „Die sexuellen Phantasien der Gummibärchen“ oder aber auch soziale Themen (denn Gummibärchen sind äußerst soziale Wesen!) wie „Gummibären, Behinderung und Integration“. Aber auch medizinische Themen wie „Epilepsie und EEG bei Ursus elasticus vulgaris“ und – vor allem – tagesaktuelle Themen wie „Das Gummibärchen aus wehrmedizinischer Sicht“ spielen eine wichtige Rolle auf dieser Webseite. Immerhin planen die Amis ja mit Gummibärchen den Einmarsch in die Afghanischte Wüste- denn das ist der einzige Grund, warum es denen nicht schnell genug gehen kann- im Sommer würde deren Kriegseinsatz in der heissen Wüstensonne dahinschmelzen…

2 thoughts on “Gummibärchen – Forschung

Kommentar verfassen