Bananenmilch

Hm, seit Tagen trinke ich ohne Ende Bananenmilch…
Ein bischen Milch, ein Spritzer Zitrone und das ganze kurz in den Mixer und gut aufschäumen, dann eine mittelgrosse Banane dazu und weiter mixen, und zwar nur so lange, dass sich die Banane nicht ganz mit der Milch vermischt, sondern noch kleine Stückchen fühlbar bleiben.
Ist ein absolutes Suchtgetränk, ich glaube, ich zieh dahin, wo die Bananen wachsen (oder wars der Pfeffer?), die hiesigen Bananenpreise (99 cent/Kg) werden mir bei meinem Verbrauch an Bananen langsam zu teuer… (schlurp).

One thought on “Bananenmilch

  1. Sowas kenn‘ ich – mit Banenmilch hatte ich’s noch nicht, aber mit selbstgepresstem O-Saft und selber angemischten Fruchtjoghurts.

    Sind bei mir immer so gelegentliche Attacken, die ein paar Tage lang anhalten und dann wieder eine Weile verschwinden.

Kommentar verfassen