Nachi-Wurm infizierte US-Geldautomaten

Nach einem Bericht des Sicherheitsmagazins SecurityFocus sind im August Geldautomaten zweier US-Banken mit dem Nachi-Wurm infiziert worden. Die Geldautomaten (ATM, Automatic Teller Machines) wurden von der Firma Diebold hergestellt und laufen mit Embedded Windows XP. Der Hersteller ist ausgerechnet derjenige, der auch die umstrittenen US-Wahlmaschinen herstellt
heise.de – lol, und welche Auswirkungen hat das Teil bei einem Bankautomaten? Lohnt sich die USA – Reise, um dort ein wenig Geld abzuheben? 😉

Leave a comment

0 Comments.

Leave a Reply


[ Ctrl + Enter ]


%d Bloggern gefällt das: