Leben mit 41 EUR monatlichem Taschengeld

Über das Leben mit monatlichen Einkaufsgutscheinen, die in ihrem Wert etwa 30% unter dem Sozialhilfesatz liegen und deren Kaufinhalt in 2 Kategorien unterteilt ist (Lebensmittel und Bekleidung), deren Bereiche nicht uebertragbar sind und die am Monatsende jeweils verfallen (womit kein „sparen auf einen Wintermantel“ möglich ist) berichtet die Chipkartenini Berlin

Leave a comment

0 Comments.

Leave a Reply


[ Ctrl + Enter ]


%d Bloggern gefällt das: