USA und Genfer Konvention

..und dann war da noch….:
„Personen, die nicht unmittelbar an den Feindseligkeiten teilnehmen, einschließlich der Mitglieder der Streitkräfte, welche die Waffen gestreckt haben, und der Personen, die durch Krankheit, Verwundung, Gefangennahme oder irgendeine andere Ursache außer Kampf gesetzt sind, werden unter allen Umständen mit Menschlichkeit behandelt, ohne jede auf Rasse, Farbe, Religion oder Glauben, Geschlecht, Geburt oder Vermögen oder auf irgendeinem anderen ähnlichen Unterscheidungsmerkmal beruhende Benachteiligung“.
Und nun gehe man auf www.washingtonpost.com (Flash einschalten), betrachte die Bilder und lese den danebenstehenden Text mit folgendem Inhalt: „Editors Note: Some Images in this gallery may be disturbing because of her violent or graphic nature“

Kommentar verfassen