Kommentarspam – nun wird zurückgeschossen

Grins, laut bloghaus.de wird nun auf status404.de überlegt, ob man nicht mal bei den Kommentare bespamenden zurückschiessen solle. (mehr …)

Keine Softwarepatente

In einer gemeinsamen Erklärung rufen drei der größten OpenSourceprojekte – Linux, PHP und MySQL – dazu auf, auf www.nosoftwarepatents.com/de/m/intro/ zu verlinken. Dieses sei hiermit geschehen. 😉 Die Funktion von Scrollbalken darf man sich nicht einfach so patentieren lassen… Auf www.stop-swpat.de findet sich ein Hamburger Aufruf.

Das Franzbrötchen

Beschwingt durch einen Forenthread kommt jetzt bei mir echt die Frage auf, ob man echt nur im Großraum Hamburg Franzbrötchen kennt?!? Kann ich mir irgendwie gar nicht vorstellen? Gibts auch noch woanders Franzbrötchen?

Die drei Fragezeichen (? ? ?)

Alles über die drei Fragezeichen (? ? ?) gibt es passenderweise auf www.rocky-beach.com.
Und jetzt geb ich mir mal wieder so ein klassisches Jugend – Hörspiel, lol.

Spamkommentare

Hm. Vielleicht sollte ich auch einfach Windowsrechnern verbieten, sich hier auf dem Blog in Kommentaren schreibend zu verewigen. Nicht gerade überraschenderweise kam der ganze Porno – und Onlinecasinokram bisher ausnahmslos von Windowsrechnern.

Heute Fotoausstellung im Millerntor

Am heutigen Samstag findet um 12 Uhr eine Fotoausstellung im Millerntor statt. Der Fotograf Oliver Goernandt zeigt 55 Fotos voller Emotionen aus der Saison 03/04. Mehr Infos auf www.tranquillium.com/kickoff. (mehr …)

Nebelige Wolken oder so

Nebelfoto

Hm. Ich schau nach draussen, und sehe direkt am Fenster Wolken vorbeiziehen. Das kann man schon nicht mehr Nebel nennen, das sind direkt die Wolken. Und das ganze bei 1 Grad. Soll sich angeblich wie -3 anfühlen. Mami, ich will heute nicht raus (muss es aber). Humidity: 100 %, Visibility: 0.4. Oder einfach ungemütlich.

stadtplandienst.de sperrt Hansenetkunden aus

Wie heise.de kürzlich berichtete, sperrte stadtplandienst.de Hansenetkunden aus, weil sich Hansenet an den geltenden Datenschutz hält…
Mir doch egal, surf ich halt mit Proxy drauf. Oder noch besser, geh gleich zu irgendwelchen Alternativen.

Neues zur Agenda2010 vom „Arm sein ist geil“ – Kirchenkreis

Aktuell lächeln einem von jeder zweiten Bushaltestelle Plakate der Bundesregierung mit dem Slogan „Warum machen wir die Agenda 2010“ an.
Der Kirchenkreis Gelsenkirchen (nicht vom Name abschrecken lassen, hinklicken!), der einst mit der an der Saturn – Werbekampagne „Geiz ist geil“ angelehntem „Arm sein ist geil“- Kampagne gegen die Hartz4- Reform protestierte und dabei sogar gegen den Saturn- Konzern prozessieren musste, macht jetzt mit einer neuen Homepage auf www.was-darf-satire.de weiter und präsentiert neue Plakate zum Thema der Agenda. (mehr …)

Phentermine – Amoklauf

Meine Güte, so langsam nervt mich dieses phentermine – schreiende Amokscript, welches pro Sekunde zwei bis dreimal versucht, hier seinen Spam abzuladen. 🙁 (mehr …)