Holthusenbad wiedereröffnet :-\

Heute hat das Holthusenbad seine Pforten wiedereröffnet, und die Behörde für Stadtentwicklung und Umwelt hat offenkundig ganze Arbeit geleistet.
Eintrittpreise

                   Tag     3 Std.   1,5 Std.
1 Erwachsener:    9,00      7,90       6,80  	   
1 Kind:           6,80      5,60       5,20
1 Erw. + 1 Kind: 10,80      9,70       8,60
2 Erw. + 1 Kind: 18,00     13,80      13,60

Nun ist wenigstens klar, was die Stadtentwicklungsbehörde mit der Aussage
Für die von Bäder-schließungen betroffenen Stadtteile werden praktikable Lösungen entwickelt, flankierende Maßnahmen werden die Erreichbarkeit und Attraktivität benachbarter Bäder wesentlich er-höhen. (Originalformatierung) gemeint haben könnte.
Das benachbarte Regionalbad in Bramfeld schliesst dann wohl im Herbst…

Preise dort (Tageskarte):
1 Erwachsener: 3,60
1 Kind: 1,80
1 Erw. + 1 Kind: 4,60
2 Erw. + 1 Kind: 7,20

Die von der Schliessung betroffenen Personen können dann ja zukünftig im Holthusenbad schwimmen gehen, evtl. wird ja von der Behörde ein Shuttleservice eingerichtet, der im günstigen Eintrittspreis enthalten ist (oder was könnte mit „flankierende Massnahmen werden die Erreichbarkeit benachbarter Bäder wesentlich erhöhen“ gemeint sein?)…
Bloß – wer kann es sich überhaupt noch erlauben, bei solchen Preisen regelmäßig schwimmen zu gehen?

Kommentar verfassen