Tourismus sollte verboten werden!

Touristen sollten verboten werden! Treten grundsätzlich im Rudel auf, bleiben unvermittelt stehen oder blokieren den kompletten Fußweg.
Pissen in die Ecken, schreien sich nachts an, und sind akkustisch meist dennoch nicht zu verstehen. Glotzen in Wohnungen, als wenn die Bewohner bei der Busrundfahrt gleich mit zum touristischen Eindruck dazugehören, bloß weil das Haus evtl. interessant aussieht. Ja, so sieht das also aus, wenn man frühstueckt… ja, doch, sehr interessant…

Irgendwer forderte mal eine „Überholspur auf Fußwegen für einheimische Passanten“, das wäre eine Forderung, die ich in touristischen Gebieten absolut unterstützen würde, damit die üblicherweise abrupt und unvermittelt stehenbleibenden Touristen nicht ständig im Weg stehen und man noch an denen vorbeikommt…

One thought on “Tourismus sollte verboten werden!

  1. Naja also ich würd mal sgaen wenn touristen plötzlich auf einem haufen stehen bleiben nnennt man das propfen bildung und es ist verdammt lustig wenn man selbst touri ist und alles urcheinander geht *mortzgaudi*
    also ich find ne überholspur füpr einheimische auch gut dann kann man enigstens abrupt stehen bleiben ohen ärger zu kriegen

Kommentar verfassen