UFO – Landeplatz in Google Earth

Hm, ich switche grade mit GoogleEarth ein wenig durch Nordafrika, und entdecke dann urplötzlich eine Art UFO- Landeplatz…
In Nordafrika gibts in der Nähe eines Flughafens (Tripoli International Airport, einfach Flughäfen einblenden lassen, dann sollte man das Teil auch finden…) eine Art Ufolandeplatzareal, wo mehrere kreisrunde, dunkle Flächen gigantischer Ausmasse sind. Nein, das sind keine Kornkreise, die sind zum einen deutlich größer, zum anderen sind die nicht auf einem Feld. Am besten findet man die wohl, wenn man von „Tripoli“ aus in Richtung Süden fliegt, und sich dabei dann in Richtung „Tripoli International Airport“ bewegt – was bitteschön soll das sein?!

Leave a comment

7 Comments.

  1. Das sind Felder mit Kreisbewässerung.

  2. Jupps, danke, das kommt hin. An anderer Stelle erhielt ich noch den Hinweis, ich solle bei google doch mal nach „pivot crop irrigation“ suchen
    Noch mehr davon gibt es in Kansas.

  3. Bewässerungsanlagen….

    Und ich dachte, dass wär was ernsthaftes.

  4. Klar, das waren Aliens! endlich holen die uns!

  5. euch lassen’se schön hier…

  6. sieht eher aus wie zugeschüttete becken .

  7. Wenn das Ufolandestellen sind 😆 dann weiß ich auch nicht.

Leave a Reply


[ Ctrl + Enter ]


%d Bloggern gefällt das: