6. Bitfilm – Festival, Anfang November

Das sechste Bitfilm-Festival für digitale Filmkultur findet vom 2. bis 6. November 2005 statt. Spielorte sind das Mandarin Kasino, die Mandarin Bar und das Schmidts auf der Reeperbahn.
Hier ersetzen kleine Pixel große Stars und füllen neben Leinwänden auch Handy-Displays. Insbesondere die Kategorien „Demoshow“ und „Machinima“ klingen recht interessant. Bei ersterem zeigen Künstler, was sie aus kleinen Dateien auf einem Rechner rausholen, bei letzterem finden Elemente aus Spielen ihren optischen Wiederhall in Kurzfilmen.
Mehr auf bitfilm-festival.org und in der Welt.

Leave a comment

0 Comments.

Leave a Reply


[ Ctrl + Enter ]


%d Bloggern gefällt das: