Der Unterschied zwischen Windows – und Linuxnutzer

Beschwert sich der Windowsnutzer, dass er meine Texte im Onlinemessenger nicht lesen könne, weil die die bei ihm die falsche Farbe hätten:

[13:36:03] Kiezkicker: Ich habe gar keine Farbe eingestellt.
[13:36:08] pierre: [c=#0516E4]ne is ja immernoch[/c=#FF0000]
[13:36:28] Kiezkicker: Bzw. doch, bei mir ist meine Schrift in braun, und das ist gut so!
[13:36:30] pierre: [c=#0516E4]ja eben, stell mal bitte dunkelblau ein, sprich fast schwarz, das wird bei mir glaub ich immer grün[/c=#FF0000]
[13:36:48] Kiezkicker: Und dann? Schick ich dir jeweils Screenshots oder wie?
[13:36:58] pierre: [c=#0516E4]vlt wirds dann besser, kann deine schrift kaum lesen, das ja meine systemeinstellung, ansich soll die schrifft also auch grün sein, nur hier nicht[/c=#FF0000]
[13:37:09] pierre: [c=#0516E4]nein ;)[/c=#FF0000]
[13:37:19] pierre: [c=#0516E4]hmm dann muss ich mal testen, wie ich das lesbar bekomme[/c=#FF0000]
[13:37:25] Kiezkicker: Ich kann dein Programm jedenfalls nicht ändern
[13:37:38] pierre: [c=#0516E4]nene[/c=#FF0000]
[13:37:50] pierre: [c=#0516E4]nu kann ich deins, aber nich mehr meins lesen 😉 mom ich habs gleich[/c=#FF0000]
[13:38:17] pierre: [c=#0516E4]nunja so gehts ;)[/c=#FF0000]
[13:39:17] pierre: [c=#0516E4]hab nu einfach mal nen dunklen hintergrund genommen ;)[/c=#FF0000]
[13:41:42] *** pierre ist Bitte nicht stören [wohnung ansehen :P]
[13:41:42] *** pierre ist Online [wohnung ansehen :P]
[13:46:56] *** pierre ist Bitte nicht stören [wohnung ansehen :P]
[13:46:56] *** pierre ist Online [wohnung ansehen :P]
[13:46:56] *** pierre ist Bitte nicht stören [wohnung ansehen :P]
[13:46:56] *** pierre ist Online [wohnung ansehen :P]
[13:47:09] pierre: [c=#0516E4]nunja ich glaub, ich habs nu[/c=#FF0000]

Großartig. 😉
Verlangt der jetzt wirklich von mir, dass ich seinen Client erkläre, in welcher Textfarbe er meine Nachrichten angezeigt bekommt?! Da lobe ich mir doch das Nicht – Windows- Mantra, bei dem jeder selbst entscheiden darf, wie er seinen Client einstellen möchte – erspart einem auch diese grottigen, mitgeschickten Farbcodes des grandiosen MSN – Messengers… Es lebe Jabber und Psi! Seltsame Vorgehensweise, die es in der Form wohl echt nur bei Windows (bzw. Microsoft) geben kann…
Irgendwie kann ich es nicht glauben, dass beim MSN – Messenger tatsächlich der Absender darüber entscheided, wie der Empfänger den Text lesen möchte….

Kommentar verfassen