Ausgewogene Ernährung

Getreide, Rindersteak, Spargel, Tomaten, Pfeffer und dazu ein wenig Käse und Sauce, sowas kann doch gar nicht ungesund sein. 🙂

Pizza Gourmet (Joeys Altona)

Pizza Gourmet (Joeys Altona)


Mußte einfach mal wieder sein… 😉
Bei Joeys auf dem Foto sah sie übrigens fast genauso aus- na gut, ein bisschen weniger verbrannt, aber ansonsten…

Aus dem Leben eines Pizzalieferdienstes

Das Blog des Einzelhändlers ist ja mitlerweile hinreichend bekannt, aber für Leute, die sich ihr Essen gelegentlich mal beim Pizzalieferdienst bestellen nett zu lesen ist nun das Blog mit dem Namen „Aus dem Leben eines Kiezbewohners“ – äh, pardon, das war dieses hier – achja, natürlich – „Aus dem Leben eines Pizzalieferdienstes„. Ich mach dann demnächst noch nen Blog zum Thema „Aus dem Leben eines Pizzalieferdienst-Kunden“. Wobei – das ist wiederum eben jenes hier eigentlich ja schon… Oder so. Naja, egal. 😉

Walmart St. Pauli ist nun Real St. Pauli

Hehe, ich kenne ja durchaus Zwergkaninchen, aber das ist ja echt mal ne richtig nette Variante von Weitwinkelfotografie. 🙂
Fast so nen bischen Tschernobyl-Mutationsmäßig, hehe.

Andererseits – Walmart St.Pauli, der nun Real St. Pauli ist, war gestern lebensmitteltechnisch regelrecht geplündert. Das Walmartsortiment schon ausverkauft, das Realsortiment noch nicht ausgepackt. Keine Milch mehr zu bekommen, kein Brot, kein Fleisch, keine Nudeln, von anderen Dingen mal ganz zu schweigen (über die ich jetzt besser schweige), da käme mir dieses Zwergkaninchen eigentlich gerade Recht. Klar, ich könnte auch kurz zur Reeperbahn flitzen, und da bei Penny oder Lidl einkaufen, aber irgendwie bin ich da gerade ein bischen zu faul zu – aber dann muss ich halt weiterhin damit vorlieb nehmen, mir meinen Braten anzusehen – es sei denn, jemand kommt mit nem Zwergkaninchen vorbei. 😉

Nach nur 24 Tagen…

…ist der Dezember auch schon wieder fast vorbei… Herumfallender WeinachtsmannIch denke, dann muß ich in den nächsten Tagen auch nicht mehr mit täglich neuen Postings aufwarten. 😉 Wünsch euch also auch mal ein wenig Entspannung.

Lieferdienste, die nicht wissen, wohin sie liefern

Habe ich schonmal gesagt, dass ich Essens – Lieferdienste hasse, die nicht wissen, wohin sie liefern, oder aber darüber völlig falsche Angaben machen, und einem das natürlich erst nach einer dreiviertel Stunde mitteilen, idealerweise natürlich 5 Minuten, nachdem bei sämtlichen Konkurenten die Mittags-Aktionszeitmenü abgelaufen ist? So geschehen beim Bellissima im Friedrich-Ebert-Damm 93h in 22047 Hamburg. (mehr …)