Bin etwas beschäftigt…

Jo, hier ist seit einiger Zeit nichts mehr geschrieben worden, stimmt schon. Da aber am Freitag die neue Regionalligasaison startet, mußte und muß ich bis dahin noch ein wenig an Welcome to the hell of FC St. Pauli arbeiten, bspw. die Fotogalerie sowie das Statistikmodul brauchten bzw. brauchen noch reichlich Zeit, so daß mein Kiezblo(g/ck) in den letzten Tagen etwas kurz kam. Wird aber auch mal wieder besser…

Google Earth

Die Welt entdecken, von oben: Bericht der Süddeutschen, oder aber direkt nach google – Earth. Abgefuckterweise aber nur für Windowsnutzer. Und das, wo Microsoft demnächst auch was änliches rausbringen möchte – wäre doch die ideale Chance, das plattformübergreifend hinzukriegen – bspw. als Flashanwendung.
Mir macht es übrigens Angst, dass alles östlich von meinem Stadtteil noch nicht von den Amis ausspioniert wurde…. sind dort keine wichtigen Kriegsziele vorhanden?
In Nordafrika gibts in der Nähe eines Flughafens übrigens eine Art Ufolandeplatzareal, wo mehrere kreisrunde, dunkle Flächen gigantischer Ausmasse sind. Nein, das sind keine Kornkreise, die sind zum einen deutlich größer, zum anderen sind die nicht auf einem Feld. Wäre ich unter Windows, könnte ich die Koordinaten jetzt nennen, aber die findet man auch so, wenn man ein wenig durch Nordafrika switcht…
Was das genau für Teile sein sollen, konnte ich aber bisher nicht rausbekommen.

gmx- Spamfilter filtert endlich auch gmx – Spam

Endlich, hat ja lange genug gedauert, bis gmx zugab, Spam zu versenden:
Statusreport vom 02.07.2005 03:12:55 bis 03.07.2005 18:18:32
Anzahl Mails in Ihrem Spamverdacht-Ordner: 38
Anzahl neue Mails im Spamverdacht-Ordner: 1
Informationen zu den neuen Mails:
[H] Von: GMX Magazin
Betreff: Die Kleinen sind das Größte!
Legende:
Analyse-Tools:
[T] Textmuster-Profiler
[H] Briefkopf-Analyzer
[S] Spamserver-Blocker

Endlich sehen sie ein, dass ihre staendigen „Infomails“ nichts als einfacher Spam sind, und lassen sie konsequenterweise auch ausfiltern. 😀