gmx- Spamfilter filtert endlich auch gmx – Spam

Endlich, hat ja lange genug gedauert, bis gmx zugab, Spam zu versenden:
Statusreport vom 02.07.2005 03:12:55 bis 03.07.2005 18:18:32
Anzahl Mails in Ihrem Spamverdacht-Ordner: 38
Anzahl neue Mails im Spamverdacht-Ordner: 1
Informationen zu den neuen Mails:
[H] Von: GMX Magazin
Betreff: Die Kleinen sind das Größte!
Legende:
Analyse-Tools:
[T] Textmuster-Profiler
[H] Briefkopf-Analyzer
[S] Spamserver-Blocker

Endlich sehen sie ein, dass ihre staendigen „Infomails“ nichts als einfacher Spam sind, und lassen sie konsequenterweise auch ausfiltern. 😀

2 thoughts on “gmx- Spamfilter filtert endlich auch gmx – Spam

  1. Nein. Deswegen nehme ich ja auch ganz bewusst fuer die wichtigsten Textteile hellgrau (#777) auf schwarz (#000). Dunkelgrau wird lediglich fuer wenige Seitenbereiche verwendet (wie zum Beispiel fuer den Text, wer denn kommentierte).
    Generell: Ich hasse Seiten, die einen weissen Hintergrund haben. Die sind im dunklen Zimmer nicht benutzbar, man erblindet, wenn man da zu lange draufschaut.

    Aber was hat all das mit dem gmx-Spamfilter zu tun?!

Kommentar verfassen