Die Weltmeisterschaft ist vorbei- auch bei DIE WELT.de

…und das hat nun auch endlich eine der größten als seriös zu bezeichnenden Tageszeitungen Deutschlands, nämlich DIE WELT mitbekommen. (mehr …)

Fotogalerie

Moin, der Einfachheithalber habe ich hier nun auch mal meine Flickr-Fotogalerie direkt eingebunden… Ich verwende hierfür das WordPress-Plugin FA-Album.

Wenn sie dann da noch reinscheissen würde…

Mein erster Kater, Pauly, hatte die Angewohnheit, in die Menschentoilette zu pinkeln… das folgende konnte ich ihm aber dennoch nie angewöhnen:

Six fingers – Streetartausstellung

Six Fingers, Graffiti- und Streetart-Ausstellung, 18.8. ab 20h, 19.8. – 20.8. 12-20h, ehem. Möbelhaus Jonas, Beim grünen Jäger 4., St.Pauli (u.a. mit stefan marx/gomes). six-fingers.com.
Klingt erstmal etwas Galão-Strassenstrich-versnobt, aber nun gut…

GoogleEarth für Linux

So, nachdem ich mir ja schonmal eine Linuxversion von GoogleEarth gewünscht hatte, und dann nur Flashearth bekam, gibt es nun auch eine native Version von GoogleEarth für Linux, die sich in einen beliebigen Ort instalieren lässt (sh ./File.bin) und dem ersten Eindruck nach auch gut läuft.

Scheisswetter

Ja, 08140001.jpgich weiß, ich habe auch immer über die Hitze gestöhnt, und mir doch ein wenig Abkühlung, auch gerne von oben, herbeigewünscht… aber doch nicht so, dass es deswegen gleich den ganzen Tag regnet, ohne jede Unterbrechung und dann auch noch bei so einer unangenehmen Kühle, das ist einfach nicht fair, ich möchte geren einkaufen gehen, oder viel mehr, ich muss einkaufen gehen, aber doch nicht bei so einem Scheisswetter…

The 1 Mio. Pixel Battlebay

Erinnert ein wenig an eboy – pixelart, soll aber ein gescheiter Nachfolger dieser dämlichen eine Million Dollar in einem Monat – Pixelwebseiten sein, und kostet dementsprechend auch nichts. Dafür gibts auf The 1 Million Pixel Battlebay aber was zu gewinnen, und schöner wie diese 1-Million in einem Monat-Buttonseiten sieht es allemahl aus! LOL, und ein „Du bist Deutschland“- Künstler hat sich trotzdem eingeschlichen…

Web – Audioarchiv

Kurze Erinnerung an mich selbst: Ich wollte noch ein paar Livekonzerte via archive.org/details/audio herunterladen, da ich morgen wieder 120 GB freien Platz auf einer Platte haben werde… 🙂

Krieg ist nicht Krieg

Oder MUNDO UNOanders gesagt: Das, was einem bei n-tv, auf CNN oder in der ARD-Tagesschau und anderen Sendern über den Krieg erzählt wird, ist nicht unbedingt das, was man empfindet, wenn man diesen Krieg nicht im Fernsehen sieht, sondern ihn direkt vor der Haustür hat. Ein eindrucksvolles Journal dazu findet sich auf Beirut update – war diaries of a 30 year old woman… with love from Beirut.
Dann gibt es noch mehr entsprechende Fotostatements auf flickr.com/groups/mundouno_/pool/tags/unomotivator/show.

Ebenso sehenswert (bzw. hörenswert) ist ein Videostatement eines 16-jährigen(?) Jugendlichen aus Israel:

Kostenlose Internettelefonie

Kostenlose Internettelefonie ohne Registrierung oder Installation – von Deutschland nach Deutschland, Großbritannien, Frankreich, Italien, Österreich, Schweiz, Spanien, USA (auch Mobilnetze) sowie nach Kanada (auch Mobilnetze). Täglich zwischen 6:00 Uhr und 24:00 Uhr mit einer maximalen Dauer von 30 Minuten je Anruf auf peterzahlt.de. Notwendig ist eine Internetverbindung, auf der einem Werbung vorgedudelt wird. Nunja, und inwiefern die Verbindungsdaten gespeichert werden ist natürlich auch nochmal interessant. Auch interessant ist folgender Passus aus deren FAQ:

Im Local Media Screen laufen während des Telefonats Informationen und Werbeeinblendungen, die PeterZahlt möglichst passend zu Ihrem Gespräch auswählt.

. Wie das, per Spracherkennung, oder wie soll möglichst passend zum Gespräch ausgewählt werden?