Arbeiten am Seitendesign

Moin, ich arbeite gerade am Stylesheet (und habe offline gerade keinen Webserver installiert). Sollten daher einige Dinge seltsam aussehen – Textfarbe entspricht exakt der Hintergrundfarbe etc. – entschuldigt das bitte und probiert es später nochmal… Je nachdem, wie schnell ich den entsprechenden Fehler finde, reicht u.U. auch schon ein Reload. Oder versucht, den Text zu markieren, den ihr lesen wollt… Oder so. 😉
Desweiteren wird an der ein oder anderen Seitenfunktionalität herumgewerkelt, was zeitweilig sicherlich auch zu einer etwas unerwarteten Funktionsweise führen wird.

Und ja, die Texte werden danach besser lesbar sein! Hoffe ich. 😀 Und nein, der schwarze Seitehintergrund kommt nicht weg, ich möchte meine eigene Webseite auch weiterhin in einem dunklen Zimmer aufrufen können, ohne direkt zu erblinden und das Gefühl zu haben, in eine Sonne zu blicken…

Leave a comment

5 Comments.

  1. Vielleicht findest Du dann den – hm – Bug, der Opera (9.x) dazu veranlasst, den ‚vorherige Artikel‘-Link einfach nicht anklicken zu können. Scheint irgendwiewo in den Untiefen des (alten) Kubrikdesigns zu liegen, weil auf anderen ähnlich ausgerüsteten Seiten tut es nämlich auch nicht (bzw. nur über Umwege).

  2. Hm, das klingt spannend… Unter Debian geht es mit Opera 9.02 nämlich problemlos – und eigentlich ist das ja auch ein völlig normaler Link, der sich durch nichts von anderen unterscheidet. Geht es denn, wenn du die jeweilige Artikel- Headline anwählst? Ich werde gleich mal Windows hochbooten und schauen, ob ich da einen passenden Opera zum testen zur Verfügung habe.
    Hach, ich liebe solche Browserbugs… der IE stürzte übrigens direkt ab, als ich bei der Headline (h2) den ersten Buchstaben mittels CSS in eine andere Fontfamily und ein bischen größer setzen wollte (also genau das, was ich auf der Artikelübersichtsseite nun mit dem ersten Buchstaben im p- Tag auch mache- der Fehler tritt nur bei Headlines auf).

    Muss aber generell mal sehen, bin im Moment unschlüssig, ob ich mein vorhandenes Theme nur modifiziere oder von einem neuen komplett neu aufzubauen beginne.

    Achja: Ich weiss nicht, ob die anderen Themes, die hier auswählbar sind, auch vom kubickr abstammen- sonst versuch die doch mal?

    Aber allgemein: Strange….

  3. Opera 9.01 unter Win2000 stelle ich auch kein Problem fest, nen win98 werde ich aber nicht auftreiben können…

  4. Und wo wir gerade so schön dabei sind: kannst Du diese fürchterlichen Snap-Previews wieder abstellen?
    Guten Rutsch ;-]

  5. 😉 Nö. Selbermachen, wenns nicht gefällt, ich wusste, dass vermutlich ein Hinweis auf das Essay kommt, das es dann aber so schnell kommt, hätte ich wiederum aber nicht erwartet… 😉
    Eigenwilligerweise schreibe ich mein Blog zunächst einmal für mich selbst, ich finde das gut. Das Essay ist sicherlich diskussionswert, aber Priorität hat erstmal die Farbe hier. Und und soooo viele externe Links, dass es stören könnte, setze ich ja nun auch wieder nicht. Beim Schockwellenreiter oder auf heise könnte das natürlich etwas stören, stimmt schon… Naja, mal schauen, vielleicht fliegt das Teil auch wieder raus, wenn es mich selbst irgendwann mal stören sollte. :o)

Leave a Reply


[ Ctrl + Enter ]


%d Bloggern gefällt das: