Mal wieder Zensur im Internet

Dieses Mal bei der Fotocomunity flickr.
heise: User-Proteste und Yahoo-Verteidigung wegen Filtern bei Flickr und die entsprechende Diskussion bei flickr.
Against the censorship of flickr-users

Ich glaub, ich setz doch mal ne eigene Fotogalierie auf, mich selbst filtere ich eher nicht, und der flickr-Account läuft eh bald aus…

Gegen die Tyrannei der Frühaufsteher!

Wieso müssen Handwerker eigentlich grundsätzlich morgens um 7 Uhr mit den lautesten Tätigkeiten anfangen, um dann pünktlich um 9 Uhr, nachdem sie alle aufgeweckt und völlig entnervt haben erstmal ne Stunde Pause zu machen und dann anschliessend mit leiseren Tätigkeiten fortzufahren?!

Wehret dem Weckruf!
Sobald der Wecker zum ersten Mal klingelt, befindest du dich wieder in der Welt der Zwänge. Aber warum muss das immer so früh sein? Plädoyer für einen der herrlichsten Genüsse überhaupt: das Liegenbleiben

Morgenmuffel wollen Arbeitsmarkt erobern
Welcher Berufstätige kennt das nicht: Wenn frühmorgens der Wecker klingelt, möchte man am liebsten liegen bleiben. Schlaf-Forschern zufolge gibt es aber biologische Spätaufsteher – und die kämpfen nun in Dänemark um Unterstützung.

Wir sind Hartz IV

Es sollte das Tagebuch eines jungen Arbeitslosen werden, der erstmals stempeln geht: eine Geschichte über Elend, Bürokratie, Ineffizienz. Doch es kam ganz anders – und auch wieder nicht
Von 844F170606

Onlineüberwachung und staatliche Trojaner

Meine Fresse. Wann lesen eigentlich diese ganzen Pseudoexperten, und vor allem die Schreiber vom heise – „News“ticker mit ihrer lächerlichen „Bundestrojaner“- Panikmachen mal den Telepolis- Artikel dazu?! Dieses geballte Nichtwissen ist ja nicht mehr auszuhalten. 🙁 So viele Trojaner, wie ich geschickt bekomme, muss ich ja von sämtlichen Geheimdiensten und Polizisten der Welt ausspioniert werden…

Unterstützt das Nationale Forum Deutschland – NFD!

Macht auch den Führer-Schein, und macht Jürgen Rieger bei der Suche nach einem nationalen Schulungszentrum Konkurenz – helft bei der Gründung des Nationalen Schulungszentrums für die braune Masse (vom NFD)! Versendet Aufklärungs- eKarten gegen die Presselügen und helft mit, Doris Zutt (derzeit noch NPD) zur nächsten Bundespräsidentin zu machen! All das und noch viel mehr im heutigem Webverweis zum Nationalen Forum Deutschland! (via wohin.heute.org)

Die Tagesschau bloggt

Wer auch mal ein wenig Mitleid mit armen Tagesschausprechern haben möchte, oder einmal „hinter die Nachrichten“ schauen will, kann dieses auf blog.tagesschau.de tun. (via wohin.heute.de, man höre und staune- wobei das heute.org und nicht heute.de sein soll, andererseits aber über jene Subdomain erreichbar ist, das muss man nun auch nicht verstehen…).
Und falls Ihr mal wieder irgendwann Langeweile haben solltet, könntet ihr ja eure Zuschauer mal über die Tagesschaualternative „Weblog“ aufklären, da geht es wunderbar unrecherchiert zu, es wird genauso abgeschrieben wie von Presseagenturen und Meldungen über irgendwelche Virenepedemien bei Internetrechnern werden auch deutlich schneller kommuniziert. 😉 Dafür reicht dann aber auch 30 Sekunden Extrazeit (man, nutzt doch mal „mod_rewrite…) nicht aus, wenn ich mir meinen Spam- und Virenfolder so ansehe, müsste es dafür beinahe täglich mindestens so viel Sendezeit wie für die Meldung, dass heute wieder Bomben im Irak hochgingen, eingeräumt werden. (mehr …)

Rätsel um 11 Helden gelöst ;)

Hah, jetzt weiß ich endlich, warum Das grosse Arbeitslosenspiel so häufig aufgerufen wurde, und nun weiß ich auch, wieso „11 Helden“ so regelmäßig bei den eingehenden Links auftaucht – ein gewisser Markus Klöschen hat mein Blog, wohl eher zufällig, erwähnt, und dabei jenen Beitrag verlinkt. In den Referern tauchte leider meist immer bloß die „11 Helden- Startseite“ auf, und dort gibt es halt keinerlei Hinweise auf dieses Blog, wenn ich das so richtig gesehen hatte.
Hilfe, ein Stöckchen tauchte leider schonmal gar nicht auf, weiß der Geier, warum nicht, so das es für mich lange Zeit ein absolutes Rätsel war, wieso 11-helden ständig im referer auftauchte, obwohl ich dort nichts passendes fand (und auf eine genauere Suche im Serverlog nach der Ursache hatte ich auch irgendwie keine große Lust, so wichtig wars dann doch nicht…).
Insofern mal unbekannterweise Dank an Klöschen (gibts da nicht einen beim hsv, ist es derselbe…?), und ich bin nun froh, dass dieses Rätsel nun endlich gelöst ist…

Schachtelsätze?! Ich schreib doch keine Schachtelsätze…

Ich habe heute geduscht!

Und rasiert habe ich mich auch! Extra für den SPD- Spitze Beck. Und das schönste: Ich habe dadurch sogar die Binnenkonjunktur angekurbelt. Aber zugegeben, es fiel mir schwer, grade das mit dem duschen. (mehr …)

35 Jahre Pong – die Mutter aller PC-Spiele

Am 29. November 1972 veröffentlichte Atari sein PONG, bei dem es darum geht, sich einen damals noch quadratischen Spielball mit einem Schläger (eine waagerechte Linie ;)) gegenseitig so zuzuspielen, dass sein Gegenüber diesen nicht mehr erreichen konnte und ins Aus flog. Heute gibt es davon diverse an aktuelle Rechnerfähigkeiten angepasste Remakes, die wegen oder trotz des Remakes immernoch einen Heidenspass machen! Eine Bildergalerie zum Thema Pong bei der WELT

Dennoch favorisiere ich Breakoutvarianten – meine momentane Lieblingsversion ist zur Zeit briquolo, ein 3D – Breakoutclone, sowie lbreakout2, eine klassischere Breakoutvariante.

Zurück in die Zukunft

Erinnert sich noch jemand an DIE Filmtrilogie der 80ger? An „Zurück in die Zukunft / Back to the future“ 1 bis 3, an DocBrown, der DeLorean- Zeitmaschine, an Marty McFly? Wenn ja, und wenn euch dieser genial gemachte SF – Film auch heute noch begeistert, dann seid ihr auf www.zidz.com goldrichtig, einer Fanseite, die wirklich keine Fragen mehr offenlässt…