Reise schon gebucht?

Dann ist das hier die optimale Webseite für dich. 😉

TV – Tipp: Arte Themenabend „Überwachung“

Heute ab 20:40 Uhr der Arte Themenabend rund um gesellschaftliche Überwachungsmassnahmen. Ansehen! (mehr …)

Onlineüberwachung und staatliche Trojaner

Meine Fresse. Wann lesen eigentlich diese ganzen Pseudoexperten, und vor allem die Schreiber vom heise – „News“ticker mit ihrer lächerlichen „Bundestrojaner“- Panikmachen mal den Telepolis- Artikel dazu?! Dieses geballte Nichtwissen ist ja nicht mehr auszuhalten. 🙁 So viele Trojaner, wie ich geschickt bekomme, muss ich ja von sämtlichen Geheimdiensten und Polizisten der Welt ausspioniert werden…

Möchte mal jemand übernehmen, bitte?

Mich Unerledigter Abwasch, wer spült für mich?chattete grade wer an und beklagte sich über die Unmenge, die sie mal wieder als Hausaufgaben aufbekommen hätte – ich glaube, ich wäre einem Tausch gegen meine Hausaufgaben nicht abgeneigt – wenn da nicht das Wort „Latein“ aufgetaucht wäre… (mehr …)

Wenn die Mutter mit dem dicken Sohn Karussell fährt…

LOL. Die Mutter am abgackern und den Puls des Sohnes fühlend, der etwas pummelige Sohn völlig in Panik, leicht stranguliert in den Seilen hängend während einer „Kugelbungeehochschussfahrt“…

Ein Leben ohne Erbsen…

Ein Leben ohne Erbsen gehört wohl zum Schlimmsten, was man sich vorstellen kann. Eine Britin lebt dieses Leben seit fünf Jahren gezwungenermaßen, denn sie leidet an einer Erbsenphobie. Jetzt will sie ihre Angstzustände mittels Hypnose und Akupunktur überwinden (tagesschau.de). Nunja, Erbsen sind immerhin Pflanzen, die sich an alles festkrallen, was in ihre Nähe kommt, da kann man schonmal Angst haben – aber getötete, gekochte Erbsen?
Was es nicht alles für Ängste gibt…