Halloween ist schon ein klasse Fest

Beschmierte EingangstürInsbesondere, wenn man abends um 20:15 Uhr endlich nach Hause kommt und dann erstmal feststellen darf, dass durch das komplette Treppenhaus, die Briefkästen (natürlich noch mit der Tagespost befüllt) und die Fussmatten und Haustüren rote und weisse Farbe gekleckert wurde.

Nennt mich ruhig spiessig, aber das nächste Görr, was es wagt, bei mir zu klingeln und nach Süssigkeiten zu fragen, kriegt von mir Saures, und zwar in Form eines gefüllten Wassereimers. Wenns dann aufgewischt ist, vielleicht auch noch was Süsses hinterher.

Eigentlich finde ich Kinder nämlich ziemlich wichtig für unsere Gesellschaft. Und ich verstehe auch Nachbarn nicht, die wegen der Eröffnung eines Kindergartens direkt mal vor Gericht ziehen. Aber muß ich es deswegen auch direkt gut finden, dann eine verschmierte Tür vorzufinden?

Neue Digitalkamera

So, One love a day - #001: Casio QV 2800 UXnach rund 8 Jahren habe ich mir dann jetzt doch mal einen Ersatz für meine Casio QV 2800 UX gegönnt.
Die war wunderbar, hatte eine Brennweite von 40 bis 320 mm (=8-fach optischer Zoom), ein um 270 Grad schwenkbares Objektiv (klasse, um auf Stadion- Stehplätzen die Kamera über die vor einem stehenden hinweg zu halten und dann dennoch zu sehen, was man fotografiert) und eine nette Makrofunktion (Fotos ab 1 cm Abstand, da konnte man sprichwörtlich die auf der Linse entlanglaufende Fliege fotografieren), aber leider nur 2,1 Megapixel, was für Fotoausdrucke nur ohne Ausschnittsnachbearbeitung hinreichend Spielraum liess. Continue reading

Symbiose aus Freecycle und Bookcrossing

Bookcrossing kennt man. Freecycle zumeist auch. Nun gibts das vermischt… und zwar auf http://gutterflower.antville.org/, dort geht es, ebenso wie beim Bookcrossing um das aussetzen von Gegenständen (nicht bloss Büchern). Im Gegensatz zum bookcrossen dürfen diese Dinge bei Gefallen auch behalten werden, hier kommt ein wenig der Gedanke vom Freecycle-Netzwerk durch.
Ob es jedoch so schlau ist, dafür eine Blogsoftware einzusetzen (und dann ausgerechnet beim relativ in sich selbst köchelnden Küsschen- und Bonbonnetzwerk Antville), darf allerdings bezweifelt werden…

Dynamo Dresdens Mächte sind unergründlich ;-)

Nicht Dynamo Dresden führt bereits vor Spielbeginn gegen Union Berlin mit 1:0nur, dass Dynamo Dresden Hilfe vom DFB bei seinem Stadionbau erhält, weil in der Vergangenheit deren Hools bloss genügend rumgerockert haben, nein, das reicht nicht für das wittern einer Verschwörung…
Nun gehen die bei ihrem Heimspiel gegen Union Berlin sogar schon 5 Minuten vor Spielbeginn mit 1:0 in Führung (in der 10. Spielminute). 😉 Screenshot von kicker.de. Das Spiel endete dann übrigens schon 115 Minuten später, Endresultat soll dann 2:0 für Dresden gewesen sein.

Aktionen und Bitte um Hilfe für einen neuen 9-Sitzer-Bus!

Der Fanladen St. Pauli, das Fanprojekt des FC St. Pauli und NICHT der Fanshop, benötigt einen neuen 042400139-Sitzer-Bus für die soziale Arbeit mit und für St.-Pauli-Fans. Unser alter Bus gibt den Geist auf und die zahlreichen Reparaturen in den letzten Jahren werden zu kostspielig. Continue reading

Happy birthday to me :o)

Nur Happy birthday to me :o)ein schnelles Foto von meiner kleinen, privaten Geburtstagsparty, welche eigentlich keine Party war. Ich verbrachte den ganzen Tag im Fanladen St. Pauli, denn Ultra‘ Sankt Pauli, die Gruppe, mit der ich die Saison des FC St. Pauli zumeist verlebe, hielt an diesem Tag ihr jährliches Meeting ab, bei dem darüber bereitschlagt wurde, wohin sich diese Gruppe in der kommenden Saison entwickeln sollte. Continue reading