Haarschneide-Set für Hunde

Das professionelle Gerät speziell für Hunde:

  • 4 Schnittlängenaufsätze (3, 6, 9 und 12 mm)

Für die modische Kurzhaarfrisur deines Hundes?! Die beim Aldi spinnen doch…

Vergleich zwischen werbendem Produktfoto und der Realität

Gelegentlich erinnert das, was man bei einem Produktfoto sieht nicht im geringsten an die Pampe, die dann das nach Zubereitungsempfehlung angerichtete Essen, was vor einem auf dem Teller liegt. Das ist bekannt und auch nichts unbedingt Neues.
Das es teilweise aber auch anders aussehen kann, und sich Produktfoto und Realität nicht zwingend so derbe voneinander unterscheiden müssen, kann man auf pundo3000.com/werbunggegenrealitaet3000.htm sehen, wo es entsprechende Gegenüberstellungsfotos verschiedener Produkte gibt (wohin.heute.de).

Printwerbung aus den 80gern

Wer schon immer relativ unbeworbene Printwerbung ansehen wollte, bspw. für drahtlose Telefone, die mehr wie Funkgeräte aussehen, oder Turnschuhe, die den Charme der Stillosigkeit besitzen, ist auf retroads.wordpress.com goldrichtig.

Deutsch – Österreichisches Wörterbuch

Bedingt durch diese selten schwachsinnige McDonaldswerbung suchte ich jetzt mal nach einem Deutsch -Österreichischen Wörterbuch, was ich interessanterweise dann auch fand…

„Tele2“ meint, ich hätte nicht alle Tassen im Schrank

Na super. Eben rief hier jemand von Tele2 an, meldete sich nach dreimaligem „Hallo?!“ meinerseits (ich habe mir abgewöhnt, mich mit Namen zu melden…) dann mit Namen und Firma und stellte als erstes die Frage, ob sie denn mit einem Stefan Rosskopf (also mir) sprechen würden. (mehr …)

Mehrwertsteuererhöhung: Aldi Nord verkauft seine Kunden für dumm

Moin, war es nicht so, dass Werbung mit Selbstverständlichkeiten in Deutschland nicht erlaubt ist („Unser Trinkwasser – ab sofort auch als Durstlöscher verwendbar!“)?
Wie kommt es dann, dass bspw. Aldi Nord damit werben kann, dass ihre Lebensmittel (und nur um die geht es in deren Werbung, die einem beim Aufrufen von aldi-essen.de penetrant über den Browserschirm flattert) auch 2007, trotz der Mehrwertsteuererhöhung von 16 auf 19 Prozent nicht teurer werden würden?! Oder anders gefragt, was soll diese Mehrwertsteuererhöhung mit den Preisen von Lebensmitteln zu tun haben, inwiefern kann die ein Grund für gestiegene Preise bei Lebensmitteln sein oder dafür herhalten, was ja hier bei der entsprechenden Werbung suggeriert werden soll? (mehr …)

Kostenlose Internettelefonie

Kostenlose Internettelefonie ohne Registrierung oder Installation – von Deutschland nach Deutschland, Großbritannien, Frankreich, Italien, Österreich, Schweiz, Spanien, USA (auch Mobilnetze) sowie nach Kanada (auch Mobilnetze). Täglich zwischen 6:00 Uhr und 24:00 Uhr mit einer maximalen Dauer von 30 Minuten je Anruf auf peterzahlt.de. Notwendig ist eine Internetverbindung, auf der einem Werbung vorgedudelt wird. Nunja, und inwiefern die Verbindungsdaten gespeichert werden ist natürlich auch nochmal interessant. Auch interessant ist folgender Passus aus deren FAQ:

Im Local Media Screen laufen während des Telefonats Informationen und Werbeeinblendungen, die PeterZahlt möglichst passend zu Ihrem Gespräch auswählt.

. Wie das, per Spracherkennung, oder wie soll möglichst passend zum Gespräch ausgewählt werden?

100 EUR für 89 EUR kaufen

Und dann sogar noch eingeschweisst im Acrylblock. Alternativ, auch immer wieder gerne genommen: 500.000 DM (lose) für 12 EUR, 50.000 EUR für nur 10 EUR oder aber wie wäre es mit dem kleinen Geldköfferchen „Peanuts“ (gefüllt mit 50.000 DM) zu 45 EUR? Nett ist bestimmt auch der Banknotenbogen zum selbstausschneiden (und dann auch echtem Geld), Kostenpunkt 495 EUR für 60 Fünfeuroscheine? All das und noch viel mehr – wie wäre es mal mit entsprechendem Konfetti zum Pokalspiel gegen die Bayern? – kriegt man auf www3.websale.de/$WS/kuk-kunst.

Handy – TV: Telekom will 30 WM-Spiele zeigen

LOL. Im Vorfelde der heute beginnenden CeBit gab T-Mobile heute bekannt, 30 Spiele der Weltmeisterschaft aufs Handy übertragen zu wollen.
Wer bitte ist so bescheuert, sich sowas auf einem 5×7 cm- Handydisplay ansehen zu wollen (geschätzte Ballgröße 2 mm)?! 66 Prozent sehen das jedenfalls änlich und schauen es sich Fernsehen weiterhin auf einem Fernseher an… Die uebrigen sind dann wohl die, die auch einen Browser zum mailen und chatten benutzen?

Coole, rauchende Kids

Hm, bei mir im Innenhof sehe ich immer wieder in einer Ecke stehende, rauchende Kinder, vom Aussehen her vielleicht gerade mal 10 bis 12 Jahre alt, aber schon so pseudoerwachsen, dass sie sich richtig cool fühlen, während sie am Glimmstengel paffen. (mehr …)