Die CDU wettert mal wieder gegen das Volksbegehren

Nun könnte man ja meinen, das sei nichts besonderes, denn auch in der Vergangenheit hatte die CDU ja ihre Probleme mit dem Bürgerwillen und vor allem dessen Umsetzung… Nun wettern die Konservativen aber mit eigenartigen Mitteln gegen das Volksbegehren und denen, die sich dafür einsetzen. (mehr …)

Ich habe heute geduscht!

Und rasiert habe ich mich auch! Extra für den SPD- Spitze Beck. Und das schönste: Ich habe dadurch sogar die Binnenkonjunktur angekurbelt. Aber zugegeben, es fiel mir schwer, grade das mit dem duschen. (mehr …)

Katze bringt Hunde-Babys zur Welt

Hehe, was hat denn die Berliner Zeitung zu dieser Ente geritten? In Vererbungslehre haben sie jedenfalls nicht aufgepasst, als sie ihren Artikel schreiben, nach dem eine Katze Hundewelpen „ausgebrütet“ haben soll…

Kindergarten = Lärmbelästigung = Schließung

Erneut wird in der sich als liberal bezeichnenden Großstadt Hamburg ein Kindergarten auf Schließung wegen einer imaginären Lärmbelästigung durch einen Anwohner verklagt.
Sagtmal, in was für einer scheiß kinderfeindlichen Gesellschaft leben wir eigentlich, wenn Kindergärten und damit Kinder nur noch als Lärmbelästigung angesehen werden?! Leuten, die gegen einen Kindergarten und für dessen Schließung klagen, weil er ihnen zu laut ist, sollte man die Rente zusammenstreichen, dann wäre denen schlagartig klar, was sie durch ihr asiges Verhalten letztlich bewirken.
Die Tageszeitung DIE WELT dazu:

Die Anwohner in Hamburg-Berne fühlen sich durch den Lärm der Kleinen in ihrer Ruhe gestört. Jetzt entscheidet das Landgericht darüber, ob die Einrichtung geschlossen wird.

Die unerträglichen „Ruhestörer“ findet ihr auf der Seite vom Waldkindergarten Berne.
Ich glaube, es hackt… und sowas in einer Großstadt mit permamenten Ruhestörungen durch den Umstand, dass es eben kein Dorf mit einer Dorfstrasse, vier Kühen und einem Hahn ist. Wobei der Hahn, bzw. dessen Besitzer, in ländlichen Gebieten ja auch gerne mal wegen Ruhestörung verklagt wird… Mannomann, ihr seid echt Deutschland… 🙁

Dynamo Dresdens Mächte sind unergründlich ;-)

Nicht Dynamo Dresden führt bereits vor Spielbeginn gegen Union Berlin mit 1:0nur, dass Dynamo Dresden Hilfe vom DFB bei seinem Stadionbau erhält, weil in der Vergangenheit deren Hools bloss genügend rumgerockert haben, nein, das reicht nicht für das wittern einer Verschwörung…
Nun gehen die bei ihrem Heimspiel gegen Union Berlin sogar schon 5 Minuten vor Spielbeginn mit 1:0 in Führung (in der 10. Spielminute). 😉 Screenshot von kicker.de. Das Spiel endete dann übrigens schon 115 Minuten später, Endresultat soll dann 2:0 für Dresden gewesen sein.

Der Currywurst-Streit von St. Pauli

Wer hat das Soßenrezept von wem geklaut? Es geht um die Wurst – die Currywurst: Am Neuen Pferdemarkt (St. Pauli) herrscht Streit zwischen zwei Imbissbetreibern. Beide sind für ihre rote Spezialsoße bekannt und beschuldigen sich gegenseitig des Rezept-Diebstahls. Weiter im Abendblatt

Hehe, manchmal liebe ich das gewisse provinzielle in St. Pauli… (mehr …)

Der neue Airbus: Schnell und sicher dank Transrapid-Technik

Überraschende Wende bei Airbus. Wie GLASAUGE exklusiv erfuhr, kommt der neue Super-Jumbo A 380 nun doch schon Anfang nächsten Jahres. Die Lösung: Man verzichtete auf alle unausgereiften Systeme, mit denen es technische Probleme gab, und ersetzte sie durch erprobte Magnetbahn-Technik.
Weiter in der Welt vom 06.10.2006.

LOL