Schlagwort: Spitzenreiter

Do., 21. März 2002 / Berichte

Am Freitag gewann St.Pauli gegen die Amateure von Bayer 04 Leverkusen überaus glücklich mit 2:1.‘,‘
Nachdem die Hinfahrt aufgrund des Ferien- Endes in einigen Bundesländern mehr stockend als bewegt ablief, änderte sich dieses am kleinen Leverkusener Haberland- Stadion, welches direkt neben der BayArena liegt, schlagartig.

Teilen
Do., 21. März 2002 / Berichte

Wahnsinn, das ist Wahnsinn!
Mannheim wird von St.Pauli überrollt.
Leider schrieb ich nach dem 6:3- Auswärtssieg gegen Ahlen von einer lange nicht mehr da gewesenen Euphoriewelle unter den Fans. Leider deswegen, weil mir nun kein Wort mehr einfällt, was noch eine Steigerung zu der letzten Woche deutlich macht. 6:3 und 5:0 gewonnen- Handballergebnisse auf St.Pauli!

Teilen
Do., 21. März 2002 / Berichte

Unheimliche Euphoriewelle nach 6:3- Sieg in Ahlen
Nachdem St.Pauli mit einem 6:3- Auswärtssieg in Ahlen in die Saison gestartet ist, schwappt eine riesige Euphoriewelle durch die Fanszene. Einige reden schon wieder ganz unverhohlen vom jetzt beginnenden Kampf um die Aufstiegsplätze. Dieses halte ich für gewissermaßen gefährlich.

Teilen
Do., 21. März 2002 / Berichte

Versuch einer Gedankenanalyse zum Spiel, geschrieben ca. 1 Stunde nach Erlösung durch Schlusspfiff.
Herzlichen Glückwunsch allen, die nicht beim Spiel anwesend waren- ihr habt ungemein Glück gehabt.
Sowas charakterloses, sowas mieses wie gegen Uerdingen- hat man laaange nicht mehr gesehen.
Wie kann sich eine komplette Mannschaft in der momentanen Situation nurso hängen lassen, so stehen lassen? Vermutlich haben die Spieler anden Füßen Erfrierungen durch Bewegungsmangel davongetragen. Oder sie sind gleich komplett angefroren. Würde das fehlende Laufverhalten erklären.

Teilen
Do., 21. März 2002 / Berichte

2001-02-19 23:46:37 – Der niederländische Spitzenreiter schlug am Sonntag NAC Breda mit 2:1.
Das Spiel wurde vor 15.200 Zuschauern in Breda durch die Tore von van Bommel und Rommedahl entschieden. Den Anschlusstreffer besorgte Rob Penders erst in der 90ten Minute.

Teilen
So., 26. August 2001 / Berichte

Spiele

03.02.2024 13:00
Fürth
SpVgg Greuther Fürth
10.02.2024 13:00
Magdeburg
1. FC Magdeburg
18.02.2024 13:30
Braunschweig
Eintracht Braunschweig
23.02.2024 18:30
Holstein
Holstein Kiel
01.03.2024 18:30
Schalke
FC Schalke 04

Tabelle

Rang Teams Gespielt Differenziell Tordifferenz Punkte Aktuelle Form
1 FC St. Pauli 24 44 - 25 19 48 WVWWV
2 Holstein Kiel 24 46 - 34 12 43 UWWVU
3 Vorstadt 24 47 - 35 12 41 WVUWV
4 Hannover 96 24 45 - 33 12 38 WWWVU
5 SpVgg Greuther Fürth 24 36 - 33 3 38 VVVWV
6 SC Paderborn 07 24 36 - 38 -2 38 WWVWU
7 Fortuna Düsseldorf 24 50 - 34 16 37 VUUWU
8 Karlsruher SC 24 48 - 40 8 35 UVUWW
9 Hertha BSC Berlin 24 45 - 39 6 34 VWWUU
10 1. FC Nürnberg 24 34 - 43 -9 33 UUUVW
11 SV 07 Elversberg 24 35 - 40 -5 32 WUWVV
12 1. FC Magdeburg 24 38 - 33 5 31 UWVWU
13 SV Wehen Wiesbaden 24 29 - 30 -1 30 UUVVW
14 FC Schalke 04 24 37 - 46 -9 29 WVWVW
15 1. FC Kaiserslautern 24 38 - 48 -10 25 VVUVW
16 Eintracht Braunschweig 24 23 - 37 -14 24 VWVUV
17 F.C. Hansa Rostock 24 22 - 41 -19 22 VUUVV
18 VfL Osnabrück 24 22 - 46 -24 18 UUVWW