Monat: September 2003

Sa., 27. September 2003 / Termine

Zum ersten Fantalk in dieser Saison erwarten wir Achim Hollerieth und Andreas Mayer am Mittwoch, 8. Oktober 2003 ab 20.00 Uhr bei uns im Fanladen, Brigittenstrasse 3.
Über zahlreichen Besuch und viele Fragen freuen wir und die beiden Spieler sich.

Teilen
Mi., 24. September 2003 / Musik

Rund um den Fanladen wird es erstmals eine Sendung im Radio geben. Die Probesendung (ob es uns und dem FSK gefällt) geht am Samstag, 11. Oktober 2003 von 11.00 bis 12.00 Uhr über den Äther.
Schwerpunkt-Thema „Repression im Fussball“ mit Interviews, Statements und Hintergrundinformationen. Weiterhin gibt es die neuesten News aus dem Fanladen und eine Übersteiger-Ecke in der Redakteure des Übersteigers aus ihren Texten der neuesten Ausgabe lesen.
Hört rein, äußert Kritik oder Lob und noch viel wichtiger: Macht mit ! Wer Lust hat, regelmäßig eine (fanpolitische) Radiosendung rund um den FC St.Pauli zu produzieren meldet sich bitte bei uns. Die Radiogruppe sucht noch Mitstreiter.
Die Sendung ist hörbar auf 93,0 mhz Antenne/101,4 mhz Kabel


Und aller Voraussicht auch für die, die nicht aus Hamburg kommen, per Livestream im Netz, ihr könnt euch ja schonmal peercast herunterladen und soweit einrichten… – ähm, daran bastel ich jetzt noch, aber via Shoutcast (einfach den Link im MP3- Player öffnen) können zur Zeit schonmal 8 reinhören, peercast wäre natürlich besser (unbegrenzte Hörerzahl, weil jeder Hörer ebenfalls mitstreamt – das emule-Prinzip gewissermassen). Ich probier es weiter.. Klappt! Peercast starten, dann hier oder hier? starten.

Teilen
Mi., 24. September 2003 / Offizielles

Moin moin, anläßlich des Spiels gegen die Amateure des FC Schalke 04 in Wattenscheid möchten wir zu folgender Aktion aufrufen:
Alle, die St.Pauli vor Ort unterstützen werden, sind aufgerufen zu diesem Spiel ein braun-weißes Trikot zu tragen.

Teilen
Di., 23. September 2003 / Offizielles

Beim nächsten Heimspiel am 27.9. ist die Linie U3 zwischen St. Pauli und Rathaus gesperrt. Ein Ersatzverkehr mit Bussen wird eingerichtet.
In der anderen Richtung zwischen Barmbek und St. Pauli fahren die Züge regulär.
Alternativen: 3er Metrobus vom Rathaus bis UFeldstrasse, U2 vom Hauptbahnhof Nord bis Messehallen, S Bahn vom Hbf. bis Reeperbahn oder aber zu Fuss. 😉 www.geofox.de – Fahrplanauskunft. Denkt bitte an die längere Fahrzeit, die durch den Busersatzverkehr entsteht, damit ihr nicht alle kurz vor Anpfiff erst am Stadion auftaucht (dann möchte ich dann nämlich zügig reinkommen ;).

Teilen
So., 21. September 2003 / Last Updated
Fr., 19. September 2003 / Termine

Moin, moin, am Donnerstag, dem 25.09.03 findet um 20 Uhr im Ballsaal hinter der Haupttribühne unseres schönen Stadions der nächste AFM-Themenabend statt.
Zu dem Thema „Jugendförderung“ wird es viele interessante und qualifizierte Referenten geben. Neben Andreas Bergmann (Nachwuchskoordinator und Trainer der FC St.Pauli II Mannschaft) und Claus Teister (sozialpädagogischer Mitarbeiter) haben auch die Spieler Heiko Ansorge und Michael Hempen zugesagt.
Sicherlich ein interessanter Abend, der auch schon mal einen Ausblick auf die Mannschaft erlaubt, die 2007 wieder in der ersten Liga spielt. 😉

Teilen

Spiele

16.03.2024 13:00
Nürnberg
1. FC Nürnberg
31.03.2024 13:30
Paderborn
SC Paderborn 07
06.04.2024 20:30
Karlsruhe
Karlsruher SC
14.04.2024 13:30
SV Elversberg
SV 07 Elversberg
21.04.2024 13:30
Hannover
Hannover 96

Tabelle

Rang Teams Gespielt Differenziell Tordifferenz Punkte Aktuelle Form
1 FC St. Pauli 28 51 - 28 23 57 VWWWV
2 Holstein Kiel 28 55 - 34 21 55 UWWWW
3 Fortuna Düsseldorf 28 61 - 35 26 49 UWWWW
4 Vorstadt 28 53 - 39 14 48 VVWUW
5 Hannover 96 28 51 - 36 15 44 UUUWU
6 Hertha BSC Berlin 29 60 - 48 12 44 VWUWW
7 Karlsruher SC 28 57 - 42 15 42 WVWUW
8 SpVgg Greuther Fürth 29 40 - 42 -2 42 VVUVW
9 SC Paderborn 07 28 43 - 48 -5 39 UUVVV
10 1. FC Nürnberg 28 38 - 52 -14 37 WWVUV
11 SV 07 Elversberg 28 39 - 48 -9 36 VWVVU
12 1. FC Magdeburg 28 38 - 44 -6 32 UVVVU
13 FC Schalke 04 28 43 - 55 -12 32 WUVUU
14 SV Wehen Wiesbaden 28 31 - 38 -7 31 WUVVV
15 F.C. Hansa Rostock 29 27 - 48 -21 31 WWVWV
16 Eintracht Braunschweig 28 30 - 41 -11 30 VVWWV
17 1. FC Kaiserslautern 29 45 - 58 -13 29 WUVVV
18 VfL Osnabrück 28 27 - 53 -26 24 WVVWW