Keine Dauerkarten im freien Verkauf

Für die kommende Saison wird der FC St. Pauli keine Dauerkarten in den freien Verkauf geben. Bei den in der zurückliegenden Spielzeit verkauften 14.000 Saison-Tickets ist Schluss. Grund hierfür ist unter anderem der anstehende Kapazitätsverlust durch den potenziellen Stadionweiterbau. Würde der Verein also weitere Jahrestickets abverkaufen, droht durch das eingeräumte Vorkaufsrecht, bei einem Tribünenabriss, ein akuter Platzmangel im Millerntor-Stadion. “Dieses Risiko können wir nicht eingehen”, sagt Geschäftsführer Michael Meeske. Die Inhaber einer Stehplatz-Dauerkarte sind bereits vom Kartencenter des FC St. Pauli angeschrieben worden und dürfen in der Zeit vom 16. Juni bis 5. Juli 2008 ihr Vorkaufsrecht wahrnehmen. Alle Dauerkarten-Inhaber einer Sitzplatzkarte erhalten in den kommenden Tagen Info-Post.

Teilen

4 Kommentare

  1. Sa., 7. Juni 2008
    Antworten

    Apropos Karten: hast Du eine Ahnung, wann Bescheid kommt wegen DK Sued?

  2. Do., 4. Juni 2009
    Antworten

    Moin sacht ma weiß einer wie die neue Karte aussieht?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Spiele

29.04.2022 18:30
Nürnberg
Nürnberg
07.05.2022 20:30
Schalke
Schalke
15.05.2022 15:30
Düsseldorf
Düsseldorf

Tabelle

Rang Teams Gespielt Differenziell Tordifferenz Punkte
1 S04 34 72 - 44 28 65
2 SVW 34 65 - 43 22 63
3 hsv 34 67 - 35 32 60
4 D98 34 71 - 46 25 60
5 FCSP 34 61 - 46 15 57
6 FCH 34 43 - 45 -2 52
7 SCP 34 56 - 44 12 51
8 1. FCN 34 49 - 49 0 51
9 Kiel 34 46 - 54 -8 45
10 F95 34 45 - 42 3 44
11 hsv96 34 35 - 49 -14 42
12 KSC 34 54 - 55 -1 41
13 Rostock 34 41 - 52 -11 41
14 Sandh. 34 42 - 54 -12 41
15 Jahn 34 50 - 51 -1 40
16 SGD 34 33 - 46 -13 32
17 Aue 34 32 - 72 -40 26
18 Ingolstadt 34 30 - 65 -35 21