FC St. Pauli startete Trainingslager in Pichl

Heute um 19.30 Uhr machte sich der FC St. Pauli mit dem Flieger auf ins Trainingslager ins österreichische Pichl (nahe Schladming und Salzburg). Zehn Tage gastiert die Mannschaft von Trainer Holger Stanislawski im Hotel Pichlmayrgut. Auf einem Platz gegenüber der Hotelanlage und in den Bergen der Steiermark wird das Team täglich bis zu drei Trainingseinheiten absolvieren. Darüber hinaus tritt der FC St. Pauli zu drei Testspielen in der Region an.
Am Mittwoch um 17 Uhr geht es in Flachau gegen Bundesliga-Aufsteiger Mainz 05, am Freitag um 18. 30 Uhr in Irdning gegen Premier League Absteiger Stoke City. Am Dienstag (21. Juli) wartet in Schladming ab 19 Uhr abschließend eine Gemeindeauswahl auf den FC St. Pauli. Am 22. Juli landet das Team dann um 22.50 Uhr wieder in Hamburg.

Teilen

Schreibe den ersten Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Spiele

15.01.2022 13:30
Erzgebirge
Erzgebirge
21.01.2022 18:30
Vorstadt
Vorstadt
05.02.2022 20:30
Paderborn
Paderborn
12.02.2022 20:30
Regensburg
Regensburg
20.02.2022 13:30
Hannover
Hannover

Tabelle

Rang Teams Gespielt Differenziell Tordifferenz Punkte
1 FCSP 19 39 - 25 14 37
2 D98 19 43 - 22 21 36
3 FCH 19 25 - 25 0 33
4 SVW 19 35 - 25 10 32
5 hsv 19 32 - 19 13 31
6 S04 19 35 - 24 11 31
7 Jahn 19 38 - 28 10 31
8 SCP 19 33 - 22 11 30
9 1. FCN 19 28 - 23 5 30
10 KSC 19 33 - 30 3 26
11 SGD 19 21 - 26 -5 23
12 hsv96 19 15 - 27 -12 23
13 Kiel 19 24 - 31 -7 22
14 F95 19 23 - 28 -5 20
15 Rostock 19 21 - 32 -11 20
16 Sandh. 19 20 - 39 -19 17
17 Aue 19 17 - 32 -15 15
18 Ingolstadt 19 15 - 39 -24 10