Derby live am Millerntor!

Laut einer kurzen Meldung vom Hamburger Abendblatt wird es das Derby nicht nur in Stellingen live zu sehen geben, sondern auch am Hamburger Millerntor.
Diesbezügliche Planungen seien nun abgeschlossen und sehen zwei Leinwände vor: eine postiert auf der Strafraumgrenze vor der Südtribüne für eben jene sowie eine weitere im Mittelkreis, mit Blickrichtung auf die Gegengerade. Geöffnet werden sollen Südtribüne und Gegengerade, Haupt- und Nordkurve bleiben hingegen geschlossen, Ordner sollen entscheiden, wann es „voll ist“, ein Eintritt wird nicht erhoben werden.
Lediglich fehlen tut nun noch die Genehmigung der DFL, das dürfte sich aber nach den (positiven) Erfahrungen aus dem Hinspiel nur noch um eine Formalie handeln- und falls nicht, steuern wir von unserer Seite halt auch noch ein paar lustige Videos für die entsprechende Gefahrenprognose bei. Alle nach Ste… – ähm, alle nach Hamburg! Kein Geld für die Rothosen!

Teilen

Schreibe den ersten Kommentar

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Spiele

03.02.2024 13:00
Fürth
SpVgg Greuther Fürth
10.02.2024 13:00
Magdeburg
1. FC Magdeburg
18.02.2024 13:30
Braunschweig
Eintracht Braunschweig
23.02.2024 18:30
Holstein
Holstein Kiel
01.03.2024 18:30
Schalke
FC Schalke 04

Tabelle

Rang Teams Gespielt Differenziell Tordifferenz Punkte Aktuelle Form
1 FC St. Pauli 23 43 - 22 21 48 WWVWW
2 Holstein Kiel 23 44 - 32 12 42 VUWWV
3 Vorstadt 23 46 - 33 13 41 VWVUW
4 SpVgg Greuther Fürth 23 36 - 29 7 38 WVVVW
5 Hannover 96 23 43 - 31 12 37 WWWWV
6 SC Paderborn 07 23 36 - 38 -2 37 UWWVW
7 Fortuna Düsseldorf 23 48 - 32 16 36 VVUUW
8 Hertha BSC Berlin 23 43 - 37 6 33 VVWWU
9 Karlsruher SC 23 44 - 40 4 32 WUVUW
10 SV 07 Elversberg 23 35 - 37 -2 32 VWUWV
11 1. FC Magdeburg 23 38 - 33 5 30 VUWVW
12 1. FC Nürnberg 23 32 - 42 -10 30 VUUUV
13 SV Wehen Wiesbaden 23 26 - 30 -4 27 WUUVV
14 FC Schalke 04 23 34 - 45 -11 26 VWVWV
15 Eintracht Braunschweig 23 22 - 35 -13 24 WVWVU
16 1. FC Kaiserslautern 23 35 - 48 -13 22 WVVUV
17 F.C. Hansa Rostock 23 22 - 38 -16 22 WVUUV
18 VfL Osnabrück 23 20 - 45 -25 15 UUUVW