05. und 06.10.2019: „Keep Your Mind Wide Open“ – 12. Blindenfußball-Masters

Am Samstag (05.10.) ist es soweit: Unsere Blindenfußballer laden zum bereits 12. Blindenfußball Masters „Keep your mind wide open“ ein. In diesem Jahr ist wieder ein attraktives Teilnehmerfeld am Start, unsere Kiezkicker wollen ihren Titel aus dem Vorjahr aber verteidigen.
Dabei wollen und müssen sie sich auf der Sportanlage des Bildungszentrums für Blinde und Sehbehinderte Hamburg (Borgweg 17a, 22303 Hamburg) gegen den MTV Stuttgart, Zvezda Moskau (Russland) und Avoy MU Brno (Tschechien) durchsetzen. Der Eintritt ist frei, kommt also zahlreich vorbei!

Da der italienische Meister AC Crema leider sehr kurzfristig absagen musste, gibt es jetzt einen geänderten Spielplan für das 12. Blindenfussball Masters Hamburg.

Es nehmen teil:

  • Central European League Gewinner Avoy MU Brno
  • Der russische Meister Zvezda Moskau
  • Der deutsche Rekordmeister MTV Stuttgart Blindenfußball
  • Und der FCSP 🙂

Dazu gibt es zwei Jugendspiele, in denen sich der Nachwuchs präsentiert.

Spielplan:

Samstag 05.10.:
10:00 Avoy MU Brno – Zvezda Moskau
12:00 MTV Stuttgart – FC Sankt Pauli
15:30 FC Sankt Pauli – Avoy MU Brno
17:30 Zvezda Moskau – MTV Stuttgart

Sonntag 06.10.:
11:00 Avoy MU Brno – MTV Stuttgart
14:30 FC Sankt Pauli – Zvezda Moskau

16:00 Siegerehrung

Teilen

Schreibe den ersten Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Spiele

Tabelle

Rang Teams Gespielt Tordifferenz Punkte
1 Vorstadt 9 14 20
2 VfB Stuttgart 9 6 20
3 Arminia Bielefeld 9 9 18
4 FC St. Pauli 9 2 13
5 1. FC Nürnberg 9 1 13
6 FC Erzgebirge Aue 9 -1 13
7 SV Sandhausen 9 0 12
8 SpVgg Greuther Fürth 9 -3 12
9 1. FC Heidenheim 9 2 12
10 Hannover 96 9 -4 11
11 VfL Osnabrück 9 1 10
12 Karlsruher SC 9 -3 10
13 SG Dynamo Dresden 9 -6 9
14 VfL Bochum 9 -1 9
15 Jahn Regensburg 9 1 9
16 Darmstadt 98 9 -4 8
17 SV Wehen Wiesbaden 9 -10 8
18 Holstein Kiel 9 -4 8