Ticketinfos für das DFB-Pokal-Derby der Frauen gegen die Vorstadt am 8. September um 18:30 Uhr im Millerntor-Stadion

Am Freitagabend (08.09.2023 um 18:30 Uhr) empfangen unsere 1. Frauen die Vorstadt in der zweiten Runde des DFB-Pokals am Millerntor. Ab sofort startet der Verkauf für Mitglieder und Bestandskund*innen. Tickets können sowohl online als auch vor Ort an den Kassen des Kartencenters erworben werden. Für Fans des FC St. Pauli sind die Gegengerade und die Haupttribüne geöffnet. Im freien Verkauf, welcher für Anfang nächste Woche geplant ist, können ausschließlich Tickets auf der Haupttribüne erworben werden.

Alle hin da!


Die Grafik zeigt eine Fußballerin der 1. Frauen vom FC St. Pauli zusammen mit den Daten des Spiels.
2. Runde DFB-Pokal der Frauen: FC St. Pauli – Vorstadt am 8. September um 18:30 Uhr im Millerntor. Alle hin da! Grafik: @DUEV1910 auf Twitter.

Geöffnete Stadionbereiche und Eintrittspreise

Ab sofort können Fans des FC St. Pauli Steh- und Sitzplatztickets auf der Gegengerade sowie Sitzplatztickets auf der Haupttribüne erwerben. Die Südtribüne sowie der Heimbereich der Nordtribüne bleiben zu diesem Spiel geschlossen.
Der Gästeblock für Fans der Vorstadt befindet sich, wie bei Spielen der Profis auch, auf der Nordtribüne in den Blöcken N5 bis N7 (Sitzplätze) sowie im Stehplatzbereich Nord Gäste (H&G). Der Verkauf dieser Tickets wird über den Gastverein organisiert.

Ticketpreise

  • Sitzplatz Haupttribüne (Block H4-H6): 20 Euro (16 Euro ermäßigt, 12 Euro Kind)
  • Sitzplatz Haupttribüne (Block H3, H7, H8): 17 Euro (14 Euro ermäßigt, 10 Euro Kind)
  • Sitzplatz Gegengerade (G1-G6): 15 Euro (12 Euro ermäßigt, 8 Euro Kind)
  • Stehplatz Gegengerade: 10 Euro (8 Euro ermäßigt, 5 Euro Kind)
  • Familienblock Haupttribüne (H9): 10 Euro Erwachsener / 5 Euro Kind

Es können bis zu acht Tickets (egal ob Steh- oder Sitzplatztickets) pro Person gekauft werden.
Eine ermäßigte Karte können von Schülerinnen, Studierenden, Auszubildenden, Arbeitssuchenden, Rentnerinnen, Menschen mit Behinderung (ab GdB 50) genutzt werden. Als Kind gelten Kinder im Alter von 7 bis einschließlich 12 Jahren. Kinder (bis einschließlich 6 Jahre) erhalten freien Eintritt. Hierfür stellen wir eine sogenannte Schoßkarte aus, welche man am Spieltag an den Kassenschaltern erhält.

Inklusive Tickets

Menschen mit Behinderung, die sich für eine Tageskarte interessieren, z.B. für eine Rollstuhlfahrer*innenkarte, eine Hörplatzkarte oder einen barrierefreien Vorzugsplatz, schreiben uns eine E-Mail an inklusivetickets@fcstpauli.com. Eine Rückmeldung mit einer Zu- oder Absage gibt es dann zeitnah im Anschluss.

Familienkarten, Gruppenkarten und Schiedsrichterkarten

Familientickets: Es gibt die Möglichkeit des Erwerbs von Tickets im Block H9 auf der Haupttribüne zu vergünstigten Preisen. Tickets auf dieser Tribüne sind Erwachsenen mit Kindern vorbehalten. Die Familientickets können ab sofort ausschließlich per E-Mail an kartencenter@fcstpauli.com angefragt werden. Im Familienblock gilt ein generelles Alkohol- und Rauchverbot.

Gruppenkarten: Für Institutionen (Schulen, Vereine etc.), die mit Gruppen ab einer Größe von 15 Personen das Spiel sehen möchten, können Gruppenanfragen an kartencenter@fcstpauli.com gestellt werden. Gruppen gewähren wir einen Rabatt von bis zu 20 Prozent pro Person. Bitte schreibt in der E-Mail die Anzahl der Personen und ob es sich um Kinder unter 12 Jahren, bzw. Jugendliche unter 18 Jahren handelt.

Schiedsrichterinnenkarten: Am Spieltag können sich Schiedsrichterinnen, ab zwei Stunden vor dem Spiel, gegen Vorlage des Schiedsrichterausweises eine Karte bei uns am Schalter in der Gegengerade abholen. Edit: Und wegen der seltsamen Formatierung dieses Abschnitts lest ihr bitte auch noch den Kram am Artikel-Ende. WordPress gibt den Text leider nicht so aus wie ich ihn eingegeben habe….

Möglichkeiten zum Ticketkauf

  • Über den Ticket-Onlineshop
  • An den Kassenschaltern des Kartencenters. Die Kassen am Stadion vor der Südkurve am Harald-Stender-Platz sind Donnerstags und Freitags in der Zeit von 10 bis 18 Uhr geöffnet.

Hinweise zum Ticket-Kauf

Die Gegengerade ist zu diesem Spiel ausschließlich für Fans des FC St. Pauli geöffnet. Um eine entsprechende Fantrennung gewährleisten zu können, können Karten auf dieser Tribüne ausschließlich von Bestandskundinnen erworben werden. Zum Kauf berechtigt sind somit Mitglieder, Inhaberinnen einer Dauerkarte, eines Fankurventickets Süd oder eines Saisonpakets sowie Nicht-Mitglieder, die bis zum 30.6. diesen Jahres Tickets bei uns bestellt haben und somit einen Online-Zugang besitzen (und demzufolge als Bestandskund*in gelten). Das Spiel erscheint erst nach erfolgreichem Login.
An den Kassenschaltern selbst ist eine Buchung von Gegengerade-Tickets nur auf Namen möglich.

Alle hin da!

Sorry an alle Schiedsrichter, Schiedsrichterinnen und dergleichen… 😀

Wieso WordPress aus dem Gendersternchen einen kursiven Text macht und dafür das Gendersternchen entfernt (oben, bei den Schiritickets) ist mir auch nicht klar. ICH jedenfalls habe da nichts mit kursivem Text eingefügt:

Schiedsrichter*innenkarten: Am Spieltag können sich Schiedsrichter*innen, ab zwei Stunden vor dem Spiel, gegen Vorlage des Schiedsrichterausweises eine Karte bei uns am Schalter in der Gegengerade abholen.

Daraus macht WordPress dann folgenden Quelltext bei der Ausgabe der Webseite:

Schiedsrichterinnenkarten: Am Spieltag können sich Schiedsrichterinnen, ab zwei Stunden vor dem Spiel, gegen Vorlage des Schiedsrichterausweises eine Karte bei uns am Schalter in der Gegengerade abholen.

Was für eine Schrott-Software WordPress doch manches mal ist… die dann auch noch uneinheitlich handelt, denn am Artikel-Anfang funktioniert es bei den „Bestandskund*innen“ doch auch?!? Und wenn man den entsprechenden Block als CODE (in spitzen HTML-Klammern) einfügt, wie jetzt bei diesem Rant, funktioniert die Ausgabe des Textes so, wie man ihn eingegeben hat, dann doch wieder (wie jetzt am ersten Beispiel in diesem Mini-Rant zu sehen)?!? Allltah!

Teilen

Schreibe den ersten Kommentar

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Spiele

27.01.2024 20:30
Düsseldorf
Fortuna Düsseldorf
03.02.2024 13:00
Fürth
SpVgg Greuther Fürth
10.02.2024 13:00
Magdeburg
1. FC Magdeburg
18.02.2024 13:30
Braunschweig
Eintracht Braunschweig
23.02.2024 18:30
Holstein
Holstein Kiel

Tabelle

Rang Teams Gespielt Differenziell Tordifferenz Punkte Aktuelle Form
1 FC St. Pauli 23 43 - 22 21 48 WWVWW
2 Holstein Kiel 23 44 - 32 12 42 VUWWV
3 Vorstadt 23 46 - 33 13 41 VWVUW
4 SpVgg Greuther Fürth 23 36 - 29 7 38 WVVVW
5 Hannover 96 23 43 - 31 12 37 WWWWV
6 SC Paderborn 07 23 36 - 38 -2 37 UWWVW
7 Fortuna Düsseldorf 23 48 - 32 16 36 VVUUW
8 Hertha BSC Berlin 23 43 - 37 6 33 VVWWU
9 Karlsruher SC 23 44 - 40 4 32 WUVUW
10 SV 07 Elversberg 23 35 - 37 -2 32 VWUWV
11 1. FC Magdeburg 23 38 - 33 5 30 VUWVW
12 1. FC Nürnberg 23 32 - 42 -10 30 VUUUV
13 SV Wehen Wiesbaden 23 26 - 30 -4 27 WUUVV
14 FC Schalke 04 23 34 - 45 -11 26 VWVWV
15 Eintracht Braunschweig 23 22 - 35 -13 24 WVWVU
16 1. FC Kaiserslautern 23 35 - 48 -13 22 WVVUV
17 F.C. Hansa Rostock 23 22 - 38 -16 22 WVUUV
18 VfL Osnabrück 23 20 - 45 -25 15 UUUVW