Derby-Abzocke

9. Oktober 2001 | Von | Kategorie: Offizielles

„Der HSV zockt uns ab“, „Bei den Preisen gehe ich nicht zum Derby„, „Ich schmeiß denen doch nicht das Geld in den Rachen“ usw. höre ich von so manchen unserer Fans.


NUR:
1) bezahlt man bei uns für ein Topspiel auch mindestens 50 DM für einen Sitzplatz,
2) wird es immernoch das günstigste Auswärtsspiel,
3) hat es unser Team verdient einen zahlenmäßig adäquaten (und hoffentlich auch lautstarken) Support zu bekommen,
4) habe ich keine Lust nochmal über die Ticketaufteilung mit hsv-Fans zu diskutieren, sollten wir unseren (sowieso schon geringen) Teil nicht loswerden

Es gibt also meiner Ansicht nach keinen Grund (außer man kann es sich finanziell wirklich nicht leisten) nicht zum Derby zu gehen.
Jahrelang haben wir über die hsv-Fans gelästert um jetzt zu kneifen, wenn wir die Möglichkeit haben, denen zu zeigen wo der Frosch die Locken hat? NIEMALS!!!

Keine Tags zu diesem Beitrag.

Ein Kommentar
Hinterlasse einen Kommentar »

  1. Derby ist ja schon toll, aber die günstige Sitzplatzkarte gab es ab 60,- DM (Dann 72,- bzw. 80!)
    Das ist ne Menge Holz….
    Mal sehen, wie die „Abzocke“ im Rückspiel ist…
    Auf jeden Fall ist unser Millerntor fast ein Schnäppchen!

Schreibe einen Kommentar