Aktion zum Treter Lincoln

5. April 2002 | Von | Kategorie: Aktionen

Die unfaire Aktion vom Hinspiel darf nicht ungestraft bleiben! Aufruf zum Protest! Damals ist er noch ungeschoren davon gekommen, am Samstag soll sich das ändern!

Schien- und Wadenbeinbruch war die Diagnose nach dem Tritt von Lincoln gegen unseren Amadou im Hinspiel in Kaiserslautern! Kann passieren, aber nicht so! Auf brutalste Art und Weise hat Lincoln eine schwere Verletzung des Gegenspielers in Kauf genommen und wurde nur mit Gelb bestraft! Zu allem Überfluss zeigte er sich nicht mal einsichtig.

Es werden am Millerntor einige Aktionen gegen den Lauterner erwartet und wir möchten Euch noch mehr dazu inspirieren, also bastelt, sprüht und zaubert was das Zeug hält, so daß eine faire Quittung für sein Handeln bekommt!

Wer so mit seinem Gegenspieler umgeht hat es nicht verdient fair behandelt zu werden, aber trotz alle dem bitten wir Euch ihn nicht zu beleidigen, sondern sein Verhalten zu kritisieren!

Also macht Banner, Transparent, Doppelhalter, alles was Euch einfällt!!!

3 Kommentare
Hinterlasse einen Kommentar »

  1. > gegen unseren Amadou

    Also so weit ich weiß, war es Adamu und nicht Amadou. Oder irre ich mich???

  2. Nö, hast schon recht. Adamu ist ja noch immer verletzt und soll irgendwann naechste Woche wieder ins Training einsteigen, waehrend Amadou und Max letzte Woche ja bereits miteinander trainiert haben. ;(

  3. Ich konnte die beiden noch nie auseinanderhalten!

Schreibe einen Kommentar