Kategorie: Aktionen

Fanprotest, Demos und sowas…

Fr., 7. Mai 2021 / Museum, Musik, Termine

Am 15. Mai wird unser Verein 111 Jahre alt. Statt mit Euch allen eine große Party zu feiern, müssen wir das Ganze pandemiebedingt leider verschieben. Aber: Wir haben uns trotzdem etwas für Euch ausgedacht und senden am Sonnabend (15.5.) ab 19:10 Uhr live aus dem FC St. Pauli-Museum direkt in Eure Wohnzimmer.
Zu der Show hat sich unser FCSP TV-Moderator Maik Nöcker niemand Geringeres als Ralph „Ralle“ Gunesch und Debbie vom Millernton-Podcast als Co-Hosts eingeladen. Das Trio führt Euch durch einen bunten Abend st. paulianischer Geschichte(n) und begrüßt dabei zahlreiche Gäste.

Bitte akzeptieren Sie Youtube – Cookies zum abspielen dieses Videos Sofern Sie zustimmen, wird ein Video von einem externen Anbieter geladen (YouTube)

YouTube Datenschutz- Bestimmungen

Sofern Sie dieses akzeptieren, werden externe Inhalte von YouTube nachgeladen und Ihre Entscheidung gespeichert.

Teilen
Mo., 8. März 2021 / Museum, Politik

„Frauenfußball gibt es nicht“: Unter diesem Motto veranstaltet das FC St. Pauli-Museum am heutigen Montag (08.03.2021) ab 19 Uhr eine Online-Talkrunde mit ehemaligen und aktiven Fußballerinnen aus dem Umfeld des FC St. Pauli. Anlass ist der Internationale Frauentag 2021. Die kostenlose Veranstaltung wird live über die Facebookseite des Museums und seines Trägervereins 1910 e.V. übertragen, ein Account bei Facebook wird nicht benötigt.

Teilen
Do., 28. Januar 2021 / Museum
Di., 26. Januar 2021 / Politik, Termine

Auch dieses Jahr findet der internationale Holocaust-Gedenktag am 27.01. statt, aufgrund der Corona-Pandemie jedoch als Online-Veranstaltung: Zoom https://zoom.us/j/5363594448 (Meeting-ID: 536 359 4448).
Solltet Ihr am Südkurvenvorplatz am Denkmal Blumen, Kränze oder ähnliches niederlegen wollen, tut das bitte möglichst vor 16 Uhr, wird dann abends für alle gefilmt.

Vortrags-Programm

  • Anna von Villiez mit „Im ‚Roten Hamburg‘ war alles nicht so schlimm? Antisemitismus in Hamburg von der Jahrhundertwoche bis 1945“
  • Patrick Gensing mit „Sündenböcke und Verschwörungen – Antisemitismus bei Corona-Leugnern“
Teilen
Di., 6. Oktober 2020 / Museum

Der „andere Fußball“ beim „etwas anderen Verein“: „100 Jahre Arbeiterfußball – 125 Jahre Arbeitersport“ ist das Motto der neuen Sonderausstellung, die das FC St. Pauli-Museum am Millerntor ab dem 22. Oktober 2020 in Hamburg zeigt.
Besucher*innen erwartet eine Reise in ein fast vergessenes Sport-Universum – und ganz nebenbei die Aufklärung eines weit verbreiteten Missverständnisses über den FC St. Pauli.

„Der FC St. Pauli wird gern als Arbeiterverein bezeichnet“, so Christoph Nagel, Vorstandsmitglied des Betreibervereins 1910 – Museum für den FC St. Pauli e.V. und Kurator der aktuellen Dauerausstellung Kiezbeben 2.0. „Das trifft in dieser Form aber nicht zu: Zwar haben im FC St. Pauli viele Arbeiterinnen und Arbeiter Sport getrieben, und noch mehr waren im Publikum. Zur Arbeitersportbewegung gehörten die „Kiezkicker“ jedoch nicht“.

Teilen

Spiele

25.07.2021 13:30
Holstein
Holstein
01.08.2021 13:30
Erzgebirge
Erzgebirge
13.08.2021 18:30
Vorstadt
Vorstadt
21.08.2021 13:30
Paderborn
Paderborn
29.08.2021 13:30
Regensburg
Regensburg

Tabelle

Rang Teams Gespielt Differenziell Tordifferenz Punkte
1 FCSP 10 23 - 10 13 22
2 Jahn 10 21 - 11 10 19
3 S04 10 17 - 11 6 19
4 SCP 10 21 - 11 10 18
5 1. FCN 10 12 - 7 5 18
6 D98 10 24 - 13 11 16
7 KSC 10 16 - 12 4 16
8 hsv 10 16 - 12 4 15
9 FCH 10 12 - 13 -1 15
10 SVW 10 14 - 15 -1 14
11 SGD 10 13 - 12 1 13
12 F95 10 14 - 16 -2 12
13 Rostock 10 11 - 15 -4 11
14 hsv96 10 7 - 13 -6 11
15 Kiel 10 10 - 20 -10 9
16 Sandh. 10 9 - 21 -12 8
17 Ingolstadt 10 7 - 24 -17 5
18 Aue 10 7 - 18 -11 4