Es reicht!!! Gegen die Kriminalisierung von Fans!

27. Februar 2002 | Von | Kategorie: Aktionen

Eben hab‘ ich mir mal wieder die aktuelle Verbotsliste für Gästefans (diesmal in Dortmund) durchgelesen und will’s einfach nicht glauben! Hier wird ganz offensichtlich und Schritt für Schritt die ‚Fan-Kultur‘ zerstört, ein (wahrnehmbarer) Support der eigenen Mannschaft in Auswärtsstadien systematisch unterhöhlt.

Ganz neu ist das alles zugegebener Maßen nicht, aber mir persönlich reicht’s so langsam! Ich fahr doch keine hunderte von Kilometern durch Deutschland um mich dann brav irgendwo hinzusetzen und die Schnauze zu halten!!! Wem’s ähnlich geht und noch nicht in einer Ini (z.B. pro 15:30) engagiert ist, jetzt aber langsam mal was machen will,  die /der schicke mir doch mal ’ne PM (hier oder im Forum). Und einmal mehr kann ich nur sagen: ARSCH HOCH!!!   VIVA FANKULTUR!!!

Schreibe einen Kommentar