Freude, schöner Fußballzauber…

7. Februar 2002 | Von | Kategorie: Berichte

Wahnsinn….unglaublich….nicht zu fassen….Mir fehlen die Worte, ich treff‘ die Tasten kaum, und doch muß ich meinen Senf dazugeben.

Vom Rostock-Spiel immernoch leicht angeschlagen, war ich mir bis Dienstag ja gar nicht so sicher, ob ich mir das schon wieder antun soll. Doch dann packte mich so ein vielsagendes Kribbeln und ich wußte, mir bleibt gar keine Wahl…(wenn ich jetzt sage 2:1 war mein Tip, glaubt mir ja eh keiner; war aber so!!!).

Nun ging’s für mich als armen Nicht-DK-Besitzer ja erstmal darum, überhaupt ins Stadion zu kommen. Also pünktlich um sechs ins Jolly, vielleicht hat ja jemand ’ne Auswärtigen-Karte über. Aber nix war! Langsam schon nervös werdend, zog ich dann zum Holyghostfield, wo ich Gott und die Welt nach ’ner Gegengeraden-Karte anquatschte. Aber auch hier Fehlanzeige.

Irgendwann gab ich entnervt auf und erstand (immerhin zu einem annehmbaren Preis) eine von zig feilgebotenen Südkurven-Karten. Tja, da stand ich also nun, zum ersten mal im Leben, und was soll ich sagen… es war die Hölle!!! Und zwar the hell of St.Pauli…

Keine Ahnung, ob das auf der Gegengeraden ankam, aber da ging echt die Post ab! ‚Ne Menge Potential für lauten support…
OK, es war ’n Wahnsinnsspiel, sogar der Kuchenblock hat gesungen, aber ich sage da geht was… Andersrum war’s gigantisch, die Gegengerade von vorne zu sehen! Die fünf großen Fahnen, über die ganze Länge verteilt, die Bengalos, Wunderkerzen, Transpis… wie gesagt, Wahnsinn!!! Und das allerschärfste: ich hab unsere Tore bis jetzt noch nicht gesehen, war nämlich pissen und Bier holen….;-)))

Ich weiß, das alles interessiert im Grunde keinen Meter aber ich mußte es loswerden… Jedenfalls weiß jetzt auch der letzte, warum wir aufgestiegen sind! Bleibt nur noch ein Job zu erledigen, am 19.04…..

In diesem Sinne, feiert noch schön und forza Sankt Pauli!!! ;-)))))))))))))

2 Kommentare
Hinterlasse einen Kommentar »

  1. Ich kannes nicht oft genug lesen, danke!

  2. Langsam werde ich wieder nüchterner und ich freue mich auf das Duell mit dem „Meister der Herzen“! Zwar ist gegen die Bayern meine Brille drauf gegangen, aber es war wahnsinn was wieder bei uns am Millerntor abging!
    Vielleicht gelingt dem „Meister der Schmerzen“ doch noch das nächste Wunder…
    Anscheinend ist die Karnevalszeit doch unsere Jahreszeit…

Schreibe einen Kommentar