Protest gegen die Autobahnisierung der Stresemannstrasse

13. Februar 2002 | Von | Kategorie: Aktionen

Falls ihr es noch nicht mitbekommen habt: Ab sofort wird jeden Tag die Stesemannstrasse ab 17.00 Uhr blockiert! Über das Wochenende ist sie Vierspurig gefreest worden- in eine Nacht-und-Nebel-Aktion ohne Ankündigung. Kommt zuhauf, sonst ist es nur noch eine Frage der Zeit, bis dort auch wieder Tempo 60 und Befahrbarkeit aller Spuren mit schweren LKWs gegen die Anwohnerinteressen eingeführt wird!

Keine Tags zu diesem Beitrag.

Ein Kommentar
Hinterlasse einen Kommentar »

  1. Gerast wird da jetzt schon seit Montag wieder und von ner Blitze ist nix zu sehen. Da gibt es keinen mehr der 30 fährt… Und wenn jeder weis das es sich nicht mehr staut wird es in spätestens zwei Wochen wieder so voll wie zu Zeiten der Busspuren!

Schreibe einen Kommentar