Fixstern besetzt – heute demo

Am Montag, 24.11. wurde der Fixstern durch das Stadtteilbündnis „Fixstern bleibt!“ besetzt; der Betrieb wird aufrechterhalten, um die erfolgreiche akzeptierende Drogenarbeit im Viertel weiterzuführen.
Für 18:00 Uhr ruft das Bündnis „Fixstern bleibt!“ zu einer Stadtteilversammlung vor der Roten Flora mit abschließender Demonstration auf.
Kontakt: Tel.: 430 8778, Fax: 430 8791
Email: fixsterb-bleibt@gmx.de

Teilen
Keine Tags zu diesem Beitrag.

Schreibe den ersten Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.