Monat: Januar 2004

So., 11. Januar 2004 / Berichte

St.Pauli bekam grade den Siegerpokal vom hsv-Vorstandsvorsitzenden überreicht. Sie besiegten im Finale den VfB Lübeck. Dritter wurde Werder Bremen. Der hsv wurde nur 4., die Fans feierten daher ersatzweise Hermann Rieger und verliessen nach dem mit 4:3 verlorenen Halbfinale, in welchem der hsv bereits mit 3:1 in Führung lag, in Scharen die Farbenlinienarena. Als mit 4 Treffern bester Torschütze des Turniers wurde dann mit Bertrand Bingana ebenfalls ein St.Paulianer geehrt.

Teilen

Spiele

23.07.2022 20:30
Hannover
Hannover
07.08.2022 13:30
Kaiserslautern
Kaiserslautern
14.08.2022 13:30
Magdeburg
Magdeburg
21.08.2022 13:30
Hansa Rostock
Hansa Rostock
27.08.2022 13:00
Paderborn
Paderborn

Tabelle

Rang Teams Gespielt Differenziell Tordifferenz Punkte
1 SCP 4 11 - 4 7 9
2 FCH 4 7 - 1 6 9
3 D98 4 7 - 3 4 9
4 hsv 4 5 - 1 4 9
5 Kiel 4 9 - 5 4 8
6 Jahn 4 5 - 1 4 7
7 FCSP 4 9 - 6 3 7
8 Lautern 4 6 - 5 1 7
9 F95 4 6 - 5 1 7
10 Sandh. 4 6 - 6 0 6
11 Rostock 4 3 - 6 -3 6
12 hsv96 4 6 - 8 -2 4
13 1. FCN 4 4 - 6 -2 4
14 KSC 4 6 - 11 -5 4
15 Fürth 4 5 - 7 -2 3
16 1. FCM 4 5 - 9 -4 3
17 Bielef. 4 2 - 9 -7 0
18 BTSV 4 0 - 9 -9 0